bei ES so schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wasislos 23.09.06 - 01:38 Uhr

sag mal war das eben mein eisprung oder was war das??
Mich hats grad richtig vom unterleib reingestochen also von dem scheideneingang bis fast zum bauchnabel hats grad innen drin richtig gezogen.. was war das denn?? Mein ES?? also laut arzt könnte es hinhaun.. aber mit solchen schmerzen das es von unten nach oben zieht??

wer kennt das?

Beitrag von ana78 23.09.06 - 09:36 Uhr

Ich kenne das. Allerdings empfinde ich es als sehr schlimmen Druck über Stunden, stehen oder laufen ist fast unmöglich. Beim letzten ES war ich 3 Tage krankgeschrieben, weil nix mehr ging, Kreislauf und Blutdruck waren ebenfalls im Keller. Da ich aber "erst" ÜZ 3 bin, hoffe ich, dass dies mal besser wird und mein Körper lernt wieder ohne fremde Hormone zu leben.

Alles Gute für Dich.