Welche Temp soll ich eintragen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monika76 23.09.06 - 07:22 Uhr

Guten Morgen Mädels,#tasse
ich mess sonst immer um 5.35 Uhr - heut war ich um kurz vor 5 wach, musste dringend Pipi - hab gemessen und ich hatte 35,7 (für mich sehr niedrig). Als ich vorhin um 7 aufgestanden bin, hab ich spaßhalber nochmals gemessen und da hatte ich 36,2... - Hab mal die 1. Zeit eingetragen, oder was meint ihr? #kratz
Liebe Grüße - Moni

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116994&user_id=655813

Beitrag von carmen7119 23.09.06 - 07:34 Uhr

passt doch zum #eisprung :-)

viel glück...toi toi toi
#klee#pro#klee#pro#klee#pro

#herzlich
carmen

Beitrag von local 23.09.06 - 08:15 Uhr

Morgen Moni

Ich würde auf jeden Fall die 1. Zeit eintragen:

1. weil Du sonst nie um 7 Uhr misst
2. weil die Tempi sehr gut zu einem bevorstehenden ES passt

Also, krall Dir die nächsten Tage nochmals Deinen Mann :-p

LG Fabienne

Beitrag von monika76 23.09.06 - 14:12 Uhr

Hi Fabienne,
danke für deine Antwort - hab die Temp so gelassen. Stimmt - ich mess sonst nie um 7 Uhr und der ES müsste am Montag sein.
Hoffe mal, dass meine bessere Hälfte in den nächsten Tagen noch Lust hast, er muss morgen leider arbeiten gehen (aber vielleicht morgen früh nochmals vor dem Aufstehen ;-)
Schönes Wochenende...
Hibbelst du gerade? Wenn ja, wann ist NMT bei dir?
Grüßle - Moni

Beitrag von local 23.09.06 - 14:53 Uhr

Hallo Moni

Ich bin heute erst am 9. ZT angelangt, dauert also noch laaaaaange bis NMT.... Bin erst im 3. ÜZ nach der Pille, weiss also noch nicht so genau, wann ich meinen ES erwarten darf!

Letzten Monat war er am 12. ZT! Jetzt habe ich schon wieder alle möglichen Anzeichen, dass bald ein ES im Anmarsch steht. Mittelschmerz, Mumu weich und offen, ZS ziemlich wässrig und ganz leicht spinnbar!!

Mein Mann weiss von meinen fruchtbaren Tagen und ich hoffe, dass es diesmal hinhaut. Letzten Monat war er während meiner fruchtbaren Tage leider im Militär... Also war nix mit hibbeln letzten Monat #schmoll

Toi toi toi, dass es bald klappt #pro

LG Fabienne