Noch was anderes. Sorry, vergessen! Dentistar stinkt. HILFE

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von allein1982 23.09.06 - 09:02 Uhr

Hallo!

Hab auch im Babyforum gepostet. Gehören da ja eigentlich noch hin, aber vielleicht könnt ihr mir ja auch helfen. Ich kopiers einfach mal hier rüber:




Hallo ihr Lieben!

Gestern habe ich meiner Mausi in der Apo nen Dentistar-Sauger geholt. Wegen den Zähnen. Hab Angst das sie schiefe Zähne bekommt. Dann hab ich das Dingen ausgepackt und er STINKT nach Gummi! (Latexsauger weil die ja angebl. länger halten als Silikon, was wir im Moment benutzen.) Ich hab ihn dann natürlich ausgekocht in Wasser. Stinkt trotzdem. Meine Ma sagte dann sie und meine Omi hätten die Sauger immer in Milch ausgekocht früher. Hab ich dann auch noch gemacht. Hat auch nix gebracht. Das Dingen stinkt und Christine will ihn verständlicherweise nicht nehmen. Wenn er nur in die Nähe ihrer Nase gerät wird die gekrauselt und zugehalten und der Nuckel weggeschlagen oder weggeschmissen!!! Und das von meiner Maus!!! Das heißt schon was ;-)

Jetzt meine Frage.
Wer nimmt die Dentistar noch? Und bei wem ist das auch so das die Dinger so bestialisch stinken. Das ist ja fast als würd man sich nen Luftballon übers Gesicht ziehen!! Was tut ihr dagegen??? Einfach auslüften lassen? Oder nehmt ihr Silikon? Ist das bei denen besser? Dann würd ich nämlich gehen und so einen holen.

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße



Nadine mit #stern Michelle #stern (*+2004) für immer unvergessen im #herzlich und #baby Christine mittlerweile am meckern.... *18.10.2005

Beitrag von ta2 23.09.06 - 09:14 Uhr

Guten morgen! Wir haben ganz normale Sauger, aber aus Silikon, weil die Latex Sauger so stinken. allerdings trägt marie die nur beim schlafen und wenn sie müde wird. denke wenn du darauf achtest das sie den nucki nicht so oft im mund hat ist das kein problem.

LG

Tamara

Beitrag von muttiistdiebeste2 23.09.06 - 09:22 Uhr

Hallo Nadine,

wir benutzen die Dentistar Schnuller schon von Anfang an, weil sie eben besser für die Zähne sind, und er kennt es gar nicht anders. Der Geruch geht aber nach 1 Tag oder mehrmaligen Benutzen weg.

Ich glaube es liegt eher an der Umstellung auf eine andere Schnullersorte, dass deine Tochter ihn nicht nimmt.

lg Ellen

Beitrag von sassysweet 23.09.06 - 11:52 Uhr

Hallo,
wir nehmenden Dentidtar auch und unser ist das erste Modell was rauskamm damals mittlerweile gibt es ja die neuen modelle!
Unseres hat damals nicht so gestunken hab gerade mal die neue packung aufgemacht ,also ein wenig richts bei uns auch aber sobald du es abgekocht hast sind ALLE Bakterien oder Chemichen Spuren beseitigt!
Also mein Silikon schnuller von Dentistar stinkt null!
Liebe Grüße!
sassy 18 Ssw+Feli 2 jahre

Beitrag von kleene0106 23.09.06 - 13:24 Uhr

Hallo,

ich habe auch erst vorgestern die neuen Schnuller von Dentistar bekommen und der stinkt nicht.#gruebel Ich kaufe schon länger die Schnuller von Dentistar, mal Latex mal Silikon, da hat bisher noch keiner extrem gerochen.

Vielleicht kauft ihr mal einen ganz normalen Schnuller aus Latex und riecht mal an dem, muss ja kein sündhaft teurer sein, nur mal so zum Vergleich. Ansonsten kann ich mir aber vorstellen, dass der Geruch nur von der Herstellung kommt und nach ein paar Tagen verschwunden ist. Kleidung stinkt ja manchmal auch bestialisch wenn sie neu und noch ungewaschen ist.#gruebel


LG
Kleene