Sex? Vielleicht auch Hebi Gaby

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja27 23.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo Ihr,
hab da mal eine persönliche Frage! #hicks
Meine Hebamme hat mir geraten Sex zu machen, wenn ich will das die Geburt bald losgeht. Aber wenn der FA bei der Untersuchung beim Abtasten mit seinem Finger schon das Köpfchen spüren kann, dann ist mir das irgendwie unheimlich, wenn ich dann mit meinem Mann schlafe. Sein P... berührt doch dann auch den Kopf! #kratz Was meint Ihr dazu?

Gruß
Anja + babyboy 37 SSW

Beitrag von jasmin2909 23.09.06 - 09:43 Uhr

Also ganz ehrlich? Ich würde es dann nicht machen. Ich weiß nicht, dass finde ich irgendwie, neee, das geht gar nicht. Also ich könnt es nicht. Vielleicht sind hier aber einige anderer Meinung.

Beitrag von ninniya 23.09.06 - 09:49 Uhr

Denk dran, dass Dein Kind in der Fruchtblase geschützt ist, das wird davon also nicht so viel mitbekommen.
Allerdings kann ich Dir den Zahn auch gleich ziehen, dass Sex wehenfördernd ist. Meine Tochter kam damlas ET+11 nach Einleitung. Uns hat man das im KH auch immer geraten und wir hatten auch relativ oft Sex, weil wir auch Lust drauf hatten- aber wie Du siehst, gebracht hat es nichts.
Ich habe hier gestern auch erst gelesen, dass in der Apotheken-Zeitschrift(wohl in der aktuellen Ausgabe) auch steht, dass das nichts bewirkt.
Also, wenn Du zu sehr Bedenken hast und dadurch wahrscheinlich eh keine Lust, dann lasst es bleiben!

LG NinniYa (40.SSW)

P.S.: Du hast ja auch noch Zeit...!

Beitrag von bina20 23.09.06 - 09:57 Uhr

huhu

sex wärend der ss hilft dir eigendlich nur werend der geburt weil die muskeln in der scheide aktiv bleiben und nicht schwächer werden ud verkümmern

sex kann es nur vorrantreiben wenn du schon wehen hast und einfach nichts passiert aber sonst zum natürlichen einleiten hilft es gar nix


glg bina

Beitrag von aggro 23.09.06 - 10:18 Uhr


meine FÄ hat das selbe zu mir gesagt, köpchen fest im becken, aber mumu noch zu, konnte es aber anscheind fühlren (das köpfchen) ..
und wir haben trotzdem noch sex......

ich denke auch es ist geschützt.........
zu vorsichtig ist nichts und zu doll auch net denke ich #sex

#freu#freu#freu

Beitrag von aggro 23.09.06 - 10:20 Uhr

und wenn wir nicht mehr dürften #sex oder vorsichtig sein müssten hätten das unsere FÄ schon gesagt..........