Folio doppelt nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hathien 23.09.06 - 09:43 Uhr

Hallo ihr Lieben,

war gestern in der Apotheke und hab mir Folio geholt. Bisher hab ich Femibion genommen, aber das war mir jetzt zu teuer. Jetzt hab ich aber festgestellt dass in den Folio nur 400 µg Folsäure drin sind, laut Beipackzettel Femibion aber 800 µg empfohlen werden #kratz

Soll ich jetzt zwei Folio nehmen? Aber da is ja auch Jod drin, macht das was aus wenn ich da die doppelte Menge erwisch? Oder reichen 400 µg eigentlich aus?

Wie macht ihr das so?

LG Andrea

Beitrag von sternschnuppe88 23.09.06 - 09:45 Uhr

Meine FÄ hat mir Folio empfohlen, demnach wird wohl genügend drin sein! AUserdem nimmst ja Folsäure auchnoch durch normale Lebensmittel auf! Aber was ich noch mache ist ich drinke diese Multivitamin tableeten! Da ist auch nochmal 200Mg Folsäure drin und MAgnesim und al´son Zeug!

Beitrag von sunflower.1976 23.09.06 - 09:47 Uhr

Hallo!

Folio doppelt nehmen würde ich wegen des Jodgehaltes nicht. Ist nicht so toll für die Schilddrüse.
Es gibt ja auch reine Folsäue-Tabletten (auch 400µg). Davon eine plus eine Folio ist okay.

Als ich vor zwei Jahren mit meinem SOhn schwanger war, war sowieso immer nur vonn 400µg Folsäure die Rede#kratz

LG Silvia

Beitrag von ally_mommy 23.09.06 - 09:47 Uhr

400 ist die normale dosis. die 800er sind für den fall, dass du gerade erst deinen kinderwunsch entdeckt hast und direkt schwanger werden willst, ohne vorher schon folsäure genommen zu haben, damit ein evtl. folsäuremangel schnellstmöglich ausgeglichen werden kann. wenn du die 800er schon einen monat genommen hast, kannst du getrost auf die 400er umsteigen. das ist dann quasi die erhaltungsdosis. wer schon folsäure nimmt, bevor er mit dem üben anfängt, braucht die 800er gar nicht nehmen, wenn er sich mit den 400er erstmal drei monate vorlaufzeit gönnt...

Beitrag von hathien 23.09.06 - 10:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Antworten :-)
Werd dann schön brav eine Folio nehmen und evtl. noch ein paar Vitamine dazu, die können ja nie schaden.

LG Andrea