NMT +3, Test: Negativ! Mens nicht in Sicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laettchen 23.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo,

ich habe nach einer fast schlaflosen (vor Aufregung) Nacht heute morgen einen sst gemacht. Ergebnis: eindeutig negativ #heul

Eigentlich wollte ich ja bis Anfang nächste Woche warten, wenn die Mens nicht kommt, aber die Ungeduld und Ungewißheit hat mich zerfressen.
Habe mir in der Apotheke Novatest geholt. Im Kontrolfenster war der Strich aber im anderen NICHTS.#schmoll

Aber meine Mens hätte am Mittwoch kommen müssen. Ich habe eigentlich einen ziemlich regelmäßigen Zyklus. Bin im 13. ÜZ.

Ich will wenn die Mens nicht kommt in ein paar Tagen einen weiteren Test machen, und wenn der wieder negativ ist, sollte ich wohl zum Arzt gehen, oder?

Habe bis auf ein bisschen Bauchziehen (relativ ungewöhnlich, auch als Vorbote der Mens) keine besonderen Anzeichen auf irgendwas.#kratz

Tja, was denkt Ihr. Warum kann die Mens außerdem nicht kommen????

Liebe Grüße
Aletta

Beitrag von kuschelmauz83 23.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo Aletta!

Bin auch schon im 13 ÜZ und kann dich verstehen #liebdrueck
so gings mir auch schon oft,
hoffe für dich gaaaaanz doll das es geklappt hat!

Vielleicht war ja dein #ei -sprung diesen Monat einfach etwas später als sonst, und deshalb ist noch nicht genug hcg im Urin das der Test anschlägt!
So muß es doch sein nicht war? #herzlich
Ich drück dir auf jedenfall die daumen das die mens nicht kommt! #klee

deine Anni

Beitrag von tara_joelina 23.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo Aletta

Ich kann dich sooooooo gut verstehen da wird man wahnsinnig bei .

Ich hatte genau das gleiche nur ich war bei NMT+ 7 und der Test war negativ wie die davor auch alle. Gut habe dann auf meine Mens gewartet. Waren dann am WE eingeladen und da trinkt man ja dann auch eins zwei gläschen Wein zur vorsicht hab ich nochmal getestet bei NMT+ 10 und siehe da positiv.

Hatte auch Vorboten der Mens. Die ich allerdings vorher nie hatte.

LG und ganz viel Glück

Tini

Beitrag von laettchen 23.09.06 - 10:29 Uhr

Na, das lässt ja noch hoffen.
Ich habe nur das Problem wenn ich mir Gedanken mache, was nun ist bin ich total geknickt. :-(

Wenns nicht geklappt hat, soll doch bitteschön die Mens sofort kommen, damit wir gleich wieder üben können.

Hab heute und morgen ne Familienfeier, ich hoffe ich kann die Ungewiisheit ein wenig überspielen...
Deswegen habe ich ja heute schon einen Test gemacht um relaxed und mit Gewißheit "feiern" zu können, tja, daraus wird wohl nix :-)