nmt+7 und nun ist sie da

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dori1083 23.09.06 - 10:11 Uhr

hallöchen ihr lieben,

heut früh bin ich aufgewacht und hatte sofort eine eingebung.#schmoll und tatsache, die mens ist da. :-(hatte null anzeichen, dass sie eintrudeln will#kratz, aber naja...

ist ja auch noch früh bei uns...
auf in den nächsten ÜZ.:-)

liebe grüße
#liebdrueck
die dori

Beitrag von sunshinegirl070283 23.09.06 - 10:16 Uhr

Hallo Dori,

tut mir leid für dich, ich hab heut nacht geträumt das ich meine Regel bekomme und stell dir vor heut morgen hatte ich sie tatsächlich und nun bin ich nur noch am flennen. Ist mein 1.ÜZ gewesen aber da ich schon 11 tage drüber war war ich sehr optimistisch und nun das. Voll der Hammer. Welchen ÜZ bist du?
Stecke total in einem Loch und dann hat mein Hasi endlich Arbeit gefunden und dann bin ich die ganze Woche über den ganzen Tag allein und das zieht mich noch mehr runter. Wie ein großes Schwarzes Loch.


Nikole

Beitrag von dori1083 23.09.06 - 10:56 Uhr

hi nikole,

mir gehts genauso. bin jetzt auch im 2. ÜZ angekommen und dachte, dass das fälligsein ein gutes zeichen wäre, aber nein....naja was solls....hats halt diesmal nicht geklappt.

hey sei doch froh das dein liebster arbeit gefunden hat...viele viele leute wünschen sich arbeit....und somit habt ihr auch ein wenig ablenkung....und feut euch abends ehr aufeinander....oder nicht???

liebe grüße und kopf hoch...
wir sind doch noch ganz am anfang...

die dori

Beitrag von fad 23.09.06 - 10:26 Uhr

hej dori,
ist zwar schade aber dafür kannst du jetzt in den nächsten ÜZ starten. das ist mit sicherheit besser als wenn du weiter warten würdest. ich wäre froh wenn meine mens heute eingesetzt hätte, die negativen testergebnisse sind doch viel schlimmer!
#liebdrueck dich ganz doll und kopf hoch!

Beitrag von dori1083 23.09.06 - 10:58 Uhr

hi fad,

du hast recht, nun kann ich wenigstens mit sicherheit in nen neuen zyklus starten.
wieviel drüber bist du denn??? und wieviele test hast du hinter dir???

liebe grüße
dori

Beitrag von fad 23.09.06 - 11:10 Uhr

6 tage drüber bei einem sehr stabilen zyklus, sonst keine schwankungen (bis auf diesen) und gestern der zweite negative test. ich spüre dass jeder weitere test auch negativ wär, daher würd ich mich über meine mens freuen damit es weitergeht. :-)
sind im 9 ÜZ und auf zyklusschwankungen könnt ich jetzt echt verzichten.... irgendwie hab ich panik dass jetzt meine mens ausfallen und es dann wieder monate dauert bis das reguliert ist und wir weiter hoffen können... na ja, aber wie wir alle heisst es kopf hoch und hoffnung nicht aufgeben! ;-)