habe gestern leicht positiv getestet 3 tage vor NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja08 23.09.06 - 10:16 Uhr

Hallo habe es getern gewagt und habe einen hauch positiv getestet.

ovutest hatte am 10 und 11 positiv angezeigt also hat er sich verschoben um etwa 4 tage das hiese dann ich müßte auch erst am 25 meine mens kriegen oder ??

Letzte mens war der 25.08
eigentlich wäre Es am freitag dem 08.09 gewesen laut ovutest am 10 und 11 eventuell auch am 12 hatte aber keinen test mehr daher weiß ich es nicht so genau.

grrrr ich verstehe eigentlich gar nichts mehr so recht traue dem Schwangerschaftstest noch nicht und werde morgen früh nch mal testen.

es wäre doch eigentlich zu früh 3 tage vor nmt oder????
gruß Tanja

P.S sorry für das nerven aber ich bin so hibbelig

Beitrag von chrissi126 23.09.06 - 11:15 Uhr

Na dann sage ich mal "herzlichen Glückwunsch" #fest#fest#fest. Warum sollte der test denn noch nciht pos. anzeigen? Wenn der hcg- Wert hoch genug ist, ist doch alles i. O.

Drücke dir die #pro, dass alles gut geht!!

Lg Chrissi (8.SSW.)

Beitrag von tanja08 23.09.06 - 11:18 Uhr

Danke das ist lieb von Dir aber ich trau dem Test trotzdem nicht so ganz.

werde morgen früh noch mal einen machen und dann werde ich ja sehen bin so aufgeregt.
gruß Tanja

Beitrag von ally_mommy 23.09.06 - 11:32 Uhr

viele testen zu diesem zeitpunkt schon positiv. herzlichen glückwunsch!