Kabonatenbraten

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kuegelchen1 23.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo

Ich suche ein Rezept für Kabonatenbraten. Ich habe ettliche Kochbücher gewälzt und nix gefunden. Ich möchte ihn im Schnellkochtopf machen und auf jeden Fall ohne Alkohol. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ach so dazu gibt es gemischtes Gemüse, unter anderem Karrotten, Paprika, und Kohlraben sowie Klöse. Ach so und wenn ihr dann noch nen Tipp habt aus dem Sud ne richtige Sauce zu zaubern, hört ihr mich bestimmt bis zu euch vor Freude kreischen #huepf

Ich sag schonmal #danke

Bis dann kuegelchen

Beitrag von malawia 23.09.06 - 11:18 Uhr

Wenn du ihn richtig schreibst, findest du vielleicht was. Es schreibt sich Carbonadenbraten.

Beitrag von malawia 23.09.06 - 13:23 Uhr

Kannst ihn auch mit K am Anfang schreiben aber eben so:
Karbonadenbraten

Beitrag von mausi3600 23.09.06 - 12:40 Uhr



Hallo

Hab mal ne frage, was soll das den für ein Braten sein .Hab ich noch nie gehört. lg sylvi