Katze spielt gerade in der Badewanne

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von thueringer78 23.09.06 - 10:48 Uhr

Sandy #katze nimmt eine Überraschungseierfigur aus meiner Sammlung zwischen die Zähne - schleppt sie dann mit viel Mühe im Mäulchen in die Badewanne und kegelt sie mit der Pfote herum.. das findet sie soo klasse - das klappert so schön..

*grinst*

Auf was für Ideen die Katzis kommen ..

Zwischendurch werden dann die Tropfen vom Wasserhahn abgeleckt ..

Beitrag von dragonfire13 23.09.06 - 10:49 Uhr

Pebbles findet die Badewanne oder das Waschebecken auch spitze.
Sie schläft sogar manchmal drin.

Beitrag von perserkater 23.09.06 - 16:14 Uhr

meine hat die badewanne auch abgöttisch lieb#herzlich

nur leider scheint sie nicht daraus zu lernen, wenn jemand in der vollen wanne sitzt, das man nicht unbedingt am beckenrand rumtollen sollt!#gruebel

plums- schon ist mautzie reingefallen und föhnt sie mit einen spurt von null auf hundert in drei sekunden wieder drocken;-)

lg sylvia + #katze(die doch eigentlich gar kein wasser mag!)

Beitrag von jahoda 23.09.06 - 16:57 Uhr

Hi! Unsere Katze schleicht während unsere Abwesenheit öfter mal in der Badewanne herum. Wir sehen es an den staubigen Pfotenabdrücken:-). Keine Ahnung, was sie da macht! Sie nimmt auch keine keine Spielsachen mit, zumindest lässt sie sie nicht darin liegen. Und sie geht nie rein, wenn wir zuhause sind. Also, was tut sie da? Die Wanne ist dann wirklich mit Pfotenabdrücken übersäht!

Beitrag von kathrincat 23.09.06 - 18:16 Uhr

tropfen vom wasserhahn hin und her schiessen. apotieren, ihre plüschtiere aus dem gästezimmer bringen, wenn wir besuch bekommen, der über nacht bleibt und den sie nicht mag, weil er katzen nicht mag. dosen aufmachen, dir zeigen wie du die dose auf machen sollt. dir früh zeigen, das ihr futter in der steissekammer ist. dich abends von ihrer lieblich decke trängeln, ist zwar nicht ihre aber, auf der schläfft es sich so schön. wenn man schmuck verliert wieder bringen. die pfote ins gesicht damit man munter wird.....

Beitrag von .elfe 23.09.06 - 18:20 Uhr

Gib ihr mal einen Tischtennisball mit rein!
LG Elfe

Beitrag von methodm 26.09.06 - 12:54 Uhr

meine #katze hat sich die letzten woche angewöhnt, nachts meine haargummi´s zu klaufen und damit zu spielen..

morgen sammle ich dann um die 3-4 haargummis ein. ist nachts ganz schickt, wenn man im halbdunkeln durch die wohnung läuft.

manchmal haben katzen echt einen schuss ;-)