Blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monalisa15 23.09.06 - 11:11 Uhr

hallo! bin in der 6.ssw, hatte gestern einen kleinen Blutfleck (ohne Schmerzen), seither nichts mehr, muss ich mir sorgen machen?

Beitrag von dragonfire13 23.09.06 - 11:13 Uhr

Frisches oder altes Blut?
Hattest du Sex?

Beitrag von monalisa15 23.09.06 - 11:21 Uhr

eher bräunliches Blut, war vorher 2 Std. spazieren gegangen

Beitrag von tuningrulezzz 23.09.06 - 11:22 Uhr

bräunliches Blut kann altes Blut sein, das bedeutet es ist nicht schlimm NORMALERWEISE!!
Geh trotzdem bitte zum Arzt, ich spreche aus Erfahrung....

Beitrag von dragonfire13 23.09.06 - 11:26 Uhr

Altes Blut ist nicht so schlimm.
Sagt man und trotzdem solltest du ins KH fahren und es abchecken lassen.

Alles Gute!

Beitrag von tuningrulezzz 23.09.06 - 11:14 Uhr

Sofort ins Krankenhaus und abchecken lassen!!!
Auch wenn jetzt nichts mehr ist, aber bei einer Blutung sollte man sofort abchecken, damit ist nicht zu spaßen!!
Eine Blutung kann viele Ursachen haben, es kann nicht schlimm sein, kann aber auch ganz anders aussehen!!!

Viel Glück!!

Beitrag von monalisa15 23.09.06 - 11:25 Uhr

Du bist gut! Meinst du nicht, ich müsst schon irgendwelche Schmerzen haben, dass ich da im Krankenhaus anrufen kann? Wie es natürlich auch noch so ist, ist mein Arzt die nächsten zwei Wochen in den Ferien. Bin wirklich verunsichert!

Beitrag von tuningrulezzz 23.09.06 - 11:28 Uhr

Das ist doch egal, ob du schmerzen hast, oder nicht!!!
Bei einer Blutung ist sofort ein Arzt oder Krankenhaus zu verständigen, glaub mir, damit ist echt nicht zu spaßen!
Die Ärzte sind verständnisvoll und meinst du wirklich die würden rummeckern???
Zieh dich an und fahr hin, wenn du anrufst musst du erst soviel erklären und sonst was!!
Das ist eine ganz normale Gynäkologie wie bei deinem arzt auch und dann schauen die dort nach, woher die Blutung genau kommt!
Glaube mir, lieber einmal zuviel geschaut als einmal zu wenig, schließlich geht es hier um dein baby.
Also mach dir keine sorgen und los husch husch auf den weg ;-)
Viel Glück ;-)

Beitrag von monalisa15 23.09.06 - 12:47 Uhr

Also gegen deinen Rat hab ich doch zuerst angerufen. Sie sagt es sei mit grösster Wahrscheinlichkeit alles in Ordnung. So lange ich keine Schmerzen hätte und es ja bis jetzt auch keine weitere Blutung gegeben hat.
Mal schauen........, hoffen wir das Beste!!!
Vielen, vielen Dank für all die Antworten!! Danke euch!!

Beitrag von giraffe15 23.09.06 - 13:03 Uhr

Ich kapiere einfach nicht, weshalb Du nach "Rat" fragst und dann eh machst, was Du willst. Klar kann man auch "ohne Schmerzen" mit Blutung (auch wenn vorbei) ins Krankenhaus.
Wünsche Dir und Deinem Baby trotzdem alles gute.

Grüßle. Jasmin.

Beitrag von tuningrulezzz 23.09.06 - 13:59 Uhr

Hallo?????????
Sorry, jetzt werd ich aber stinksauer!!!!!!!!!
Wieso fragst du erst nach, wenn du eh machst, was du willst!!?? :-[:-[

So und wenn du im Krankenhaus anrufst, bekommst du die Annahme ans Telefon, d.h. eine, die den ganzen Bürokram macht!!! Wahrscheinlich haben die nicht mal ne ärztliche Ausbildung!!
So, sie erzählt dir am Telefon, es sei nichts schlimmes????
HALLO?????
Woher will sie das denn übers telefon wissen??

Ich will dir mal eins sagen, ich hatte vor 2 jahren eine fehlgeburt, es hat für ca. 1 stunde kurz geblutet, ich hatte weder schmerzen noch sonst irgendetwas, als wir im krankenhaus waren, war der embryo WEG!!!
Ich will dir keine angst machen, nur mal dich dazu bewegen ein wenig vernünftig zu denken!!! Aber wenn dir hier das was dir geraten wird nicht gut genug ist, dann mach doch halt was du willst.

Wünsch dir trotzdem alles gute