Zäpfchen bei Fieber???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von finntours 23.09.06 - 11:15 Uhr

Hallo Zusammen,

wollte mal Fragen, welche Zäpfchen Ihr bei Fieber gebt.

Mein Kleiner wird 10 Wochen alt.

Danke

Lg Nicole

Beitrag von julia76 23.09.06 - 11:22 Uhr

Paracetamol 125er. Oder nurofen saft. ie beiden sachen kann man sehr gut im wechsel geben, sollte das fieber nach 3 std nicht gesunken sein.
lg julia

Beitrag von buzzelmaus 23.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo Nicole,

ich nehme Virbucol - ist homöopatisch und hilft sehr gut.

Emily hatte am Dienstag nachts ziemlich schlimm Fieber. Ich hab ihr im Abstand von 5 Stunden 2 Zäpfchen gegeben und es hat ihr gut geholfen.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von casi8171 23.09.06 - 11:39 Uhr

Hi

mein Kleiner hatte bisher einmal Fieber und da wars an die 40 °C . Da bekam der die Paracetamol für Babys, denn bei so hoher Temperatur fang ich nicht an, mit homöopathischen Mitteln zu "experimentieren".

Ansonsten bin ich aber auch eher für homöopathische Arznei!

lg

Melli