Stillen und Erkältung!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nanimarco 23.09.06 - 12:23 Uhr

Hallo,
ich bin sooo erkältet, Halsweh, Kopfweh, Gliederschmerzen und Nase läuft. Kann mir vielleicht jemand sagen was ich als Stillmami nehmen kann???
LG und danke im vorraus
Nanimarco mi Lisa

Beitrag von lanzaroteu 23.09.06 - 13:10 Uhr

paracetamol

gute besserung!!

ute

Beitrag von speedy777 23.09.06 - 13:15 Uhr

Hallo,

es gibt zwar Medikamente, die man nehmen "darf", aber man muss immer den Kosten - Nutzen Faktor bedenken, denn in geringen Mengen geht immer etwas in die Muttermilch. Da es sich bei dir "nur" um eine Erkältung handelt und nicht um eine schwere fieberhafte Grippe, wo du auch nach mehreren Tagen nicht von alleine auf die Beine kommst, würde ich gar nichts nehmen. Hole dir lieber einen Mundschutz aus der Apotheke oder von deinem Arzt, damit du deine kleine nicht ansteckst. Du kannst bei einer Erkältung sowieso nicht viel machen außer Symptombekämpfung.

Gute Besserung

Alex