Der Kleine ist momentan soooo anstrengend!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claul1981 23.09.06 - 13:47 Uhr

Hallo liebe Mutti´s mit Babys im 10 Lebensmonat oder drüber,

geht es momentan nur mir so oder sind eure Kleinen (mit 10 Monaten) auch soooo anstrengend. Er krabbelt mir ständig nach, wenn ich das Zimmer verlasse wo auch er ist und in der Küche krabbelt er mir wie ein Hund zwischen den Beinen herum (auch wenn er grad gegessen hat). Die meiste Zeit am Tag meckert er herum und dies und jenes passt ihm nicht. Beim Essen steht er immer in seinem Stuhl auf.

Ich hab ja das Buch "Oje ich wachse" daheim - und man kann sagen, dass er gerade wieder mal kurz vor seinem nächsten Sprung ist - so wie er sich momentan verhält.

Wie ist es bzw. wie war es bei euch so?

Bin schon wieder froh, wenn er wieder der alte wird. Er fordert mich zwar immer, aber es hält sich in Grenzen.

liebe Grüße Claudia + Lukas 21.11.2005 ;-)

Beitrag von kueken_henne 23.09.06 - 14:08 Uhr

Hallo Claudia :-)

#liebdrueck

Ich kenn das...Cynthia wird am 02.10. zwar erst 9 Monate alt...aber sie ist schon so weit...krabbelt...sitzt...zieht sich hoch und macht die 1. Schritte am Tisch....
Die hat keine Ruhe...immer nur in Aktion und ich bin auch manchmal am Ende meiner kräfte und denk: "Gleich bauste das Laufgitter auf"....kam bisher noch nie zum Einsatz...man kommt zu nix im mom...und dann auch noch das ständige müde sein...aber schlafen? NEIN...das doch doof....

Lass dich nicht unterkriegen...die mal #tasse rüberschieb...

#herzliche Grüße
Yvi #gaehn & #baby Cynthia (die zum Glück heut länger Mittagsschlaf macht) #schwitz