Mirena Spirale -wer hat gute Erfahrungen??

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bellamama 23.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo,

da ich die meisten Pillen nicht vertrage hat mir meine FÄ zur Mirena geraten. Ich soll jetzt 3 Monate die Cerazette einnehmen und dann die Mirena gelegt bekommen.
Wieso nimmt dann vorher die Cerazette?

Hat jemand gut Erfahrungen mit der Spirale gemacht? Im Internet liest man halt viel negatives und jetzt habe ich auch noch von erhöhter Zystengefahr gehört. Oje, das will ich natürlich nicht davon bekommen.

Schreibt mir mal.
Gruß
bellamam

Beitrag von bruja2005 24.09.06 - 06:25 Uhr

Hi,

Ich habe mir die Mirena nach der Geburt von Tim legen lassen und keinerlei Probleme. Habe auch nie die Pillen vertragen etc und die Mirena ist einfach nur klasse,....#pro ! Brauchst an nix mehr zu denken und bist optimal geschuetzt. Kann ich nur empfehlen !;-)

Lass Dir keine Panik machen, die hatte ich auch (wollte eigendlich nie ne Spirale ), aber ich muss sagen ich bin total happy !

lg
bruja

Beitrag von lupenlotte 24.09.06 - 12:19 Uhr

Guten Morgen !

Also ich kann Dir leider, durch meine Erfahrung, nur abraten.
Und was die "Beratung" vom FA angeht...... die meinen oft
es DIE Verhütungmethode, und wollen von Nebenwirkungen nichts wissen !
Also bitte nicht blind dem Arzt vertrauen !!


1. SEEEHR schlechte !
2. Es zog bei mir ca. 1. Woche, bis sich die Gebärmutter gewöhnt hatte.
3. es zwickte etwas

4. Nebenwirkungen:

PANIKATTACKEN ! Schlafstörungen, Libidoverlust, wurde nicht mehr feucht, Stimmungsschwankungen, war wie taub in der Scheide......und natürlich auch eine ZYSTE !!!
willste noch mehr Nebenwirkungen wissen ?

Dann hier die Packungsbeilage: (stehen auch Nebenwirkungen drin)

Oder gehe ins Mirena-Forum, das schreiben Frauen, die schlimme Nebenwirkungen haben !! Leider !

http://www.hormonspirale-forum.de/

Beitrag von katzemichaela 25.09.06 - 15:37 Uhr

Hallo hatte auch die Mirena war super zufrieden laß mir sie bald wieder legen hatte einen Kaiserschnitt und muß noch ein bißchen warten leider momentan nehm ich die Pille ätzemd kann ich dir nur sagen.......
Probier es einfach aus:-):-)

Beitrag von enti1976 26.09.06 - 14:27 Uhr

Cerazette hat die gleichen hormone - wär ja blöd, soviel geld auszugeben, wenn du grade diesen Hormontyp nicht verträgst - deshalb vorher diese Pille.