Frage wieviel Leute im Standesamt

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von kinderwunsch1211 23.09.06 - 14:07 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich bekomm ne Krise...
Hab heut gehört, dass man nur eine bestimmte Anzahl Leute mit ins Amt nehmen kann. Und nun? Ist das so oder nicht? Wieviel hattet ihr denn? Ich heirate nur standesamtlich und nicht kirchlich, deswegen wollte ich alle Gäste mit ins Amt nehmen. Sind ja nicht hundert, es sind so 34.

Wieviel hattet ihr?

LG, Tina

Beitrag von floh79 23.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo Tina,

das hör ich ja zum ersten Mal.

Wir durften mitbringen soviel wir wollten. Es versteht sich ja von selbst, dass man nicht mehr Leute mitnimmt, als auch in´s Amt passen.

LG Kerstin

Beitrag von bubble46 23.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo!

Bei uns waren für die standesamtliche Hochzeit 15 Leute eingeplant! In das kleine Trauzimmer würden 8 Gäste sitzen können und die restlichen müssten stehen! Wäre aber gegangen! Nun mussten wir ein wenig umdisponieren und haben nun zur standesamtlich Trauung 27 Gäste eingeladen!

Jedenfalls ist in unserem Rathaus unterm Dach der altehrwürdige Ratssaal, super schön und in dem finden auch bis zu 50 Gäste Platz. Wenn man noch mehr dabei haben möchte, müssten wir auf eine Nebenstation ausweichen. Aber soviele sind es ja nicht...

Vielleicht müsstest du einfach noch mal gezielt nachfragen, wie es möglich wäre eine Trauung mit 34 Gästen im Rathaus vor Ort durchzuführen... Da findet sich garantiert eine Möglichkeit... Kopf hoch...

Lieben Gruß,
Maren

Beitrag von irmi182 23.09.06 - 16:16 Uhr

Eigentlich gehen ja nur die Eltern, Geschwister und deren Partner und deren eventuelle Kinder mit hinein.

Beitrag von snail1981 23.09.06 - 19:30 Uhr

das kann man aber doch nicht so pauschal sagen! in den meisten fällen ist das so, ok...aber in der heutigen zeit, wo viele trauungen einfach nur noch standesamtlich stattfinden, da muss man auch mit mehreren gästen rechnen!

Beitrag von floh79 24.09.06 - 10:10 Uhr

Wieso das denn ? Wer sagt das?

Beitrag von irmi182 25.09.06 - 15:13 Uhr

Also vor 18 Jahren wars so.

Beitrag von anyca 24.09.06 - 12:03 Uhr

Wer sagt denn das? Wir haben das zwar auch so gemacht, aber ich war auch bei der standesamtlichen Heirat meiner Tante dabei, obwohl da noch die kirchliche Hochzeit folgte.

Beitrag von bibo29 23.09.06 - 17:55 Uhr

Hallöchen!!!
Frag doch beim Standesamt nach, wieviele Leute denn in das Trauzimmer passen. Müssen ja nicht alle sitzen, denn so lange dauert die Trauung nicht... Bei uns können zB. 35 Personen (inkl. Brautpaar) sitzen, und so 15 zusätzlich die stehen...
Wir füllen die Plätze nicht ganz aus. Heiraten zwar nur standesmatlich, aber ein paar kommen erst im Anschluß zum Mittagessen.
Ich würd einfach mal fragen...:-D
Gruß bibo

Beitrag von lanzaroteu 23.09.06 - 18:01 Uhr

wir hatten so 15...aber da war noch ne menge platz.....#kratz

ute

Beitrag von nina27 23.09.06 - 19:18 Uhr

Hallo

Wir haben beim standesamtlichen am 12.10 so um die 50 Gäste die auch Gott sei Dank alle rein passen.


LG NINA

Beitrag von kinderwunsch1211 23.09.06 - 20:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

danke für die vielen Antworten, werde Montag mal da anrufen und nachfragen. Irgendwie quetsch ich alle da rein, nebeneinander, aufeinander, gestapelt... he he:-)

LG, Tina

Beitrag von angel_28 23.09.06 - 21:07 Uhr

Hallo,

also passen tuts immer, kann nur sein das man es extra zahlen muss
Bei uns darf man höchstens mit 25 Personen ins Trauzimmer.A nsonsten muss man das Kaminzimmer (viel größer) bestellen und das kostet 150 Euro extra

Beitrag von merline 25.09.06 - 08:40 Uhr

Wir sind mit 28 Leuten, die gleichen, die nachher auch mit in die Kirche gehen. Allerdings heiraten wir in einem kleinen Museum, da ist eh mehr Platz als in einem Trauzimmer im Rathaus. Aber im Rathauszimmer hätten die auch alle reingepasst. Hätten vielleicht 10 stehen müssen, aber für die 15 min. da wäre das ja nicht so schlimm!

LG Merline