Gewichtszunahme zw. U6 und U7 / Umfrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dreamaeusl 23.09.06 - 14:14 Uhr

Hallo ,

Die Kinder nehmen ja im zweiten Lebensjahr nicht mehr so rasant zu , wie im ersten . Nun würde mich mal interessieren , wieviel Eure Kinder im zweiten Lebensjahr zugenommen haben . Natürlich muß man immer das Verhältnis zwischen Gewicht und Körpergröße sehen .
Es ist so , das Toni schon immer klein und zart war . Zum Essen zwinge ich ihn nicht . Ich habe mich auch viel belesen über dieses Thema , da ich mir doch ab und zu Sorgen mache . Gerade wenn er etwas kränkelt sieht er schlimm aus .

Nun seine Daten

U6 73 cm / 8600 g mit 11 Monate
ca.80 cm / 9800 g mit 20 Monaten

Hauptsächlich stelle ich die Frage , weil er laut den Kurven im U-Heft beim Gewicht seine persönliche Kurve verlassen hat . Ist das bei Euren Kindern auch so ?


Liebe Grüße Mama Andrea und der kleine Toni #schein




Beitrag von chou99 23.09.06 - 14:24 Uhr

Hi!

kann dir mal meine Daten rübergeben, aber jedes Kind ist ja anders. Vielleicht macht deine demnächst einen Wachstumsschub und legt was zu.

U6 mit 12 Monaten 79 cm/ 9500g
U7 mit 24 Monaten 90 cm/ 12800g

Grüße
Nicole

Beitrag von 2fragezeichen 23.09.06 - 14:33 Uhr

Vergleich herzustellen finde ich wirklich schwierig. Mein Sohn zum Beispiel ist im 2. Jahr 13cm gewachsen und hat 3,7kg zugenommen. Also: U6: 85 cm, 10,9 U7: 98cm und 14,6kg.
Einen kleinen Knick hat Shawns Kurve gemacht, als er 60cm groß war. Seitdem laufen die Kurven gleichmäßig.

Mit 9 1/2 Monaten war Shawn 80cm groß und er wog auch genau 9,8 kg.


Bye
Verena

Beitrag von happylilli 23.09.06 - 19:23 Uhr

Hallo,

wir hatten folgende Daten bei der U6: 73,5 cm, 8350 gramm.

Jetzt ist sie 16 Monate alt und da sie im Urlaub nicht so richtig gegessen hat und auch jetzt nur drei Mahlzeiten am Tag essen möchte hab ich sie mal gewogen. Sie wiegt jetzt 9100 gramm, von der Größe her würde ich sagen, sie ist so zwischen 76 und 80 cm groß.

Manchmal isst sie wirklich gut, aber die meiste Zeit ist Essen nur eine lästige Nebenbeschäftigung.

Der Arzt hat aber gemeint ich müßte mir keine Gedanken machen, sie wäre halt ein eher zartes Kind.

Hoffe, ich konnte Dich etwas beruhigen.

Liebe Grüße
Sandra mit Lara (16 Monate)

Beitrag von beebo 24.09.06 - 11:14 Uhr

Wir lagen bis zur U6 bei der Grösse immer AUSSERHALB der grossen Kurve!! Und sehr stark im leichten Bereich.
Bei der U6 hat sichs dann wieder relativiert und sie ist mit 12,5 Monaten 78 cm und 10,5 kg. Und somit liegen wir wieder innerhalb der Längenkurve und gewichtsmässig noch etwas im leichten Bereich. D.h. sie ist weniger gewachsen und hat dafür etwas mehr zugenommen.
Ich denke, dass sind immer wieder mal so ein Schub. So lange der Arzt keine Bedenken hat und es Deinem Kind gut geht, würde ich mich nicht Sorgen.