Noch 3 Wochen!!! ENDSPURT! Oktobis!!! Vorsicht lang....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winnihanni1982 23.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren!

Na wie geht es euch so?
Mir geht es eigentlich erstaunlich gut.#freu

Ich habe seit gestern abend ein leichtes ziehen im Unterleib, glaub aber nicht, dass es etwas zu bedeuten hat. Auch wenn ich es mir wünschen würde.;-)
Ich möchte meinen kleinen Schatz endlich im Arm halten und ihn ansehen. Am liebsten Stundenlang.
Ich freue mich so auf ihn und kann es kaum erwarten.
Geht es euch auch so??#freu

Wir tun immoment alles mögliche, dass es vielleicht schon los geht. Unsere Hebamme hat gesagt wir sollen lieb zu einander sein (#sex) und schön Himberblättertee trinken. Aber ich finde der schmeckt ja mal gar nicht. Aber was sein muß, muß sein: ;-)

Am Montag ist endlich das Kinderzimmer gekommen und es sieht so schön aus.#freu
Alles ist fertig und er könnte jetzt wirklich kommen.

Was macht ihr denn den ganzen Tag so ausser auf eure Babys zu warten?
Seit ihr eigentlich auch den ganzen Tag müde? Ich könnte nur noch schlafen. #gaehn#gaehn#gaehn
Aber das ist wahrscheinlich normal. Der Körper ahnt wahrscheinlich schon was ihm bald blüht ;-).
Habt ihr schon alles fertig?

Wünsche euch noch ein par Wunderschöne Wochen.

Viele liebe Grüße

Katrin & #baby Felix Noel (ET -21 #huepf#huepf#huepf also heute 37+0 also 38. SSW)#freu#huepf#huepf#huepf

Beitrag von sasi77 23.09.06 - 14:21 Uhr

Hi,
bei mir ist es nur noch eine Woche #schwitz
Ich hab am 2.10. einen KS!!!
Schon blöd das genaue datum zu wissen...zwar ganz praktisch aber auch komisch...
Ich hoffe ich bin nicht so nervös wie beim 1. aber wahrscheinlich schon....;-)
Ich finde es vor allem nachts schlimm...ich hab so Kreuzweh und Sodbrennen und das Gefühl wie wenn mein Becken unten aufgeht... Und dann das Gestrampel immer....#augen
Ich bin auch froh wenn es vorbei ist, aber hab auch Angst wie es wird mit 2 kleinen Kindern...
Beim 2. ist man nicht mehr ganz so euphorisch...;-)
Aber ich freu mich auch wenn ich die kleinen Strampler ansehe...

LG
SASi und #cool 22 Monate und #ei Girl

Beitrag von broesel 23.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo,

bei mir sinds noch 4 Wochen...genau heute in einem Monat ist ET ;-) Und ich freu mich auch schon riesig. Eigentlich haben wir auch alles fertig...nur den Maxi-Cosi muß ich noch bei einer Bekannten holen und den Schlafsack auch. Aber sonst müsste eigentlich alles da sein, sodaß der Krümel auch jetzt schon kommen könnte.
Hab diese Woche auch angefangen mit Himbeerblättertee und ich find ihn gar nicht so schlimm. Aber ich hab schon immer Kräutertees getrunken, bins also gewöhnt ;-)
Ansonsten hab ich auch nichts dagegen, wenn der Krümel sich die 4 Wochen noch Zeit lässt. Mein Freund fährt nächste Woche nochmal nach Südtirol...da sollte es also nicht losgehen. Und danach hätten wir dann eigentlich Zeit. Aber ich denk, fürs Baby ist jeder Tag im Bauch nochmal gut für die Entwicklung. Also, nicht ungeduldig werden ;-)

Lg, Regina mit Krümel (35+6)

Beitrag von 17876 23.09.06 - 14:28 Uhr

Hallo Katrin,

bei mir sind es am Dienstag noch 3 Wochen!Bin schon soo.. gespannt und die Angst kommt auch langsam hoch!#augen
Haben auch schon alles fertig,hab aber nicht das Gefühl das sich jetzt schon was tut!Gestern hatte ich etwas ziehen nach unten kann das sein dass das Senkwehen waren?Naja bin aufjedenfall froh wenn ich das alles gut hinter mích gebracht habe!;-)

Liebe Grüße Antje+krümel 37SSW

Beitrag von feli1983 23.09.06 - 14:29 Uhr

hi Katrin...

Wir haben einen Tag vor euch...also Freitag den 13.10. ET.....

Und bei uns ist es echt genauso wie bei euch....das KIZI ist vergangene Woche endlich gekommen und somit dann auch fertig geworden und nun wartet man nur noch....

Die Sehnsucht nach unserer Lady übermannt unsere Herzen und Gedanken...nachhelfen?? #gruebel also bisher hab ich daran noch nicht gedacht...ich trinke nun immer so 2 Liter Himbeerblättertee am Tag und hab auch eh schon seit zwei Wochen Wehen auf dem CTG..aber nur ein Paar spüre ich. Durch die geburtsvorbereitende Akupunktur habe ich starke Wehen am vergangenen Mittwoch bekommen...aber die sind nachts wieder weg gewesen....#schmoll#schmoll

jaja...ich glaube so viel kann man da auch nicht bewirken..und irgendwie finde ich auch muss man den Kleinen immerhin diese Entscheidung überlassen...denn sie können sich ja schliesslich sonst nichts aussuchen...dann doch wenigstens den Tag ihrere Ankunft...meinst du nicht??

Was ich den Tag über so mache....?? Also ich putze immer wieder fleißig jeden Tag unser Haus und dann bin ich im moment wieder ganz kreativ..ich gestalte den Gipsabdruck vom Bauch schön und die Geburtskarten bastel ich auch selber. Damit vertreibe ich mir so die Zeit.

Ich wünsche dir noch erholsame und schöne letzte Wochen und hoffe von dir zu lesen, wenn ihr euren Hübschen in den Armen halten könnt.

Liebe Grüße

Feli
38.ssw mit Danielle-Laurén

Beitrag von wuschel63 23.09.06 - 14:30 Uhr

Hallo Katrin,

mir gehts eigentlich noch ganz gut. Furchtbar sind nur die Nächte, ich kann einfach nicht mehr schlafen, weil ich nicht weiß, wie ich am besten liegen soll.

Ansonsten geht es mir wie dir. Alles ist fertig und wir können es kaum erwarten, unseren kleinen Schatz endlich im Arm zu halten.
Aber bis auf ein paar harmlose Übungswehen tut sich bei mir leider noch nichts.

Ich wünsche dir noch eine tolle Restschwangerschaft und eine tolle Entbindung.

Lieben Gruß
Manu + #babygirl ET -21

Beitrag von mucki76 23.09.06 - 14:32 Uhr

Hallo Katrin!

Bei uns soll es schon in 2 Wochen so weit sein! #freu Aber irgendwie hoffe ich ja doch, dass es vielleicht ein bischen früher losgeht! #schein Ich möchte unsere Maus auch so langsam aber sicher mal richtig knuddeln. Vorallem wird´s, finde ich zumindest, bei den Temperaturen immer schwerer! Die ganze #schwanger-schaft über hatte ich überhaupt nix mit Wasser am Hut und jetzt...#schock Naja, müssen wir wohl durch! ;-) Müde bin ich übrigends auch den ganzen Tag! Ich krieg so haushaltstechnisch auch nicht mehr ganz so viel auf die Reihe, ist mir zwar irgendwie peinlich, aber man kann sich schon mal dran gewöhnen! ;-) Bis auf den Stubenwagen ist bei uns alles fertig. Hier bin ich auf die Hilfe meiner Nachbarin angewiesen, da ich leider ziemlich ungeschickt im Nähen bin und sie mir angeboten hat, die Ausstattung für unseren Generationsstubenwagen zu nähen. Tja, sie hat aber momentan wohl eher anderes im Kopf... #schmoll Wir werden sehen, notfalls haben wir ja noch ein Kinderbett.

Ich war am Donnerstag das erste Mal zur Akkupunktur, die soll ja auch angeblich recht wehenförderlich sein. #schein Allerdings hab ich ausser extremer Aktivität unserer Maus nix gemerkt...:-( Abwarten, vielleicht kommt das ja noch! #gruebel Heute Abend gehen wir dann mal über eine kleine Dorfkirmes. Ich hoffe, dass die Bewegung die Madame doch davon überzeugt, dass es hier draußen viel schöner ist als in meinem Bauch! :-D

#liebdrueck und eine schöne Rest#schwanger

Sandra + #baby inside (38+1)

Beitrag von krebs1985 23.09.06 - 15:46 Uhr

Huhu Katrin

Mir geht es gar nicht mehr so gut,habe nur noch Schmerzen egal was ich mache.
Ich wünschte ich hätte die Maus schon im Arm,so langsam mag ich echt nimmer.
Ab Dienstag sind es bei mir noch 3 Wochen.
Ich tue auch schon viel Himbeerblättertee trinken,Baden,#sex und viel Bewegen aber wenn die Mäuschen nicht wollen,wollen sie nicht und dann hilft das auch alles nichts.
Ich hab schon läbger alles fertig.
Bettchen ist da und steht,Kinderwagen steht bereit für die erste Fahrt und die Sachen liegen auch gewaschen im Schrank jetzt müsste sie nur noch kommen.
Mir wird es eigentlich nicht lagweilig habe noch 2 Mäusschen zu hause die einen auf Trab halten.
Müde bin ich nur noch in letzter Zeit könnte Schlafen ohne Ende der Körper brauch den Schlaf jetzt.
Wünsch den Oktobis und den anderen noch eine wunderschöne Rest#schwangerschaft.
LG Jenny & #baby Melina inside ET-24 #huepf.

Beitrag von nikah 23.09.06 - 16:02 Uhr

Hallo Oktobis,

ich habe auch am 14.10. ET und mir wird die Zeit bis dahin furchtbar lang. Irgendwie wechselt sich das bei mir ziemlich ab zwischen Dehnungsschmerzen, Senkwehen und allgemeinem Bauchweh, so dass ich glücklich bin, wenn der kleine Leon sich endlich auf den Weg macht.

Meine Frauenärztin machte mir Do aber nicht besonders viel Hoffnung, dass Leon früher kommt, da er weder ins Becken gerutscht ist, noch sich etwas am Muttermund tut.#schmoll.

Auf jeden Fall packt mich permanent der Fimmel, alles fertig zu machen (Hausarbeit) falls es dann doch losgeht, was meinem Mann glaube ich tierisch auf den Keks geht. Aber er nimmt mir unsere Große (4 Jahre) viel ab, so dass ich, wenn ich dann meine mit Putzen fertig zu sein, häufig schlafe. Wenn mir das mal Nachts so leicht fallen würde...

Ich gehöre zur Zeit also ehr zum Typ frustrierte Hochschwangere.

Viele Grüße
Veronika mit Lara Sophie (7.6.02) und Leon Alexander inside (37+0)

Beitrag von moni69 23.09.06 - 19:06 Uhr

Hallo Oktobis.

Ausser einer starken Erkaeltung ist alles Ok. Ich finde die Tage und Wochen vergehen so schnell. Muss jetzt jede Woche zur Kontrolle.Mein ET ist der 18. Oktober. Fuer den Kleinen ist alles parat. So langsam muss ich fuer ins Spital das Koefferchen packen. Dieses Wochenende muss ich noch die Geburts Anzeigen fertig basteln. Ich bin erstaunt dass mein Bauch nicht groesser ist. 108cm. Zugenommen hatte ich die letzten zwei Wochen auch nicht mehr viel. Ich wuensche allen ein schoenes Wochenende. Gruss moni69 #baby 37SSW. Dominic