Lippenbändchen-Piercing

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von rabatz 23.09.06 - 14:33 Uhr

Hallo,

hätte super gerne ein o.g. Piercing. Hab leider etwas schiefe Zähne vorne und habe Angst das das blöd aussieht.

Hat veilleicht jemand eins mit nicht "super geraden" Zähnen und würde es mir zeigen bzw. erklären das es dann nicht blöde aussieht.

lg

Beitrag von zckchen22 23.09.06 - 15:04 Uhr

Hallo

In welcher Hinsicht schief??

LG

Beitrag von rabatz 23.09.06 - 15:23 Uhr

Hey,

also der eine Zahn, steht "etwas" nach vorne. der andere ist gerade.

Beitrag von zckchen22 23.09.06 - 17:31 Uhr

Hmm, ich denke, das wirst du nicht viel machen können. Durch das Piercing wird die Aufmerksamketi dann direkt darauf "gelietet" und es fällt dann möglicherweise sehr auf...Ausserdem denke ich, das der Ring dann immer schief liegen wird...Aber frag doch einfach mal beim Piercer nach

Beitrag von aggro 23.09.06 - 15:44 Uhr

wenn du glück hast wird es dadurch etwas "kaschiert", ich persönlich finde dieses piercing siht immer aus wie ein fauler zahn oder karies... aber ist ja geschmackssache....#freu

Beitrag von nyiri 23.09.06 - 19:43 Uhr

Auf der Seite ist unten in der Mitte eine Trägerin (?), die auch nicht ganz gerade Zähne hat. Schaus Dir an und urteile selbst...

http://www.piercing-magazin.de/pabc-lippenbaendchen.html

Beitrag von tsatsiki 24.09.06 - 22:44 Uhr

Hallo Rabatz, mich persönlich erinnern mich diese Piercing-Ringe an Kühe, die irgendwo angebunden werden. Egal ob an der Nase oder Mundgegend. Wenn Du auch noch schiefe Zähne hast, fallen die natürlich besonders auf. Klar, dass man
auf die Stelle guckt und überlegt, was da nun nicht in Ordnung
ist. Genauso achtet man auf Piercings im Gesicht und denkt:
Pickel, Muttermal oder Piercing? Gerade dann, wenn jemand
sowieso schon eine Muttermale im Gesicht hat, was ja normal
ist. Das geht jetzt nicht gegen Dich. Aber Du wolltest ver-
schiedene Meinungen#augen.

Beitrag von maupe 25.09.06 - 10:59 Uhr

Hi, sorry aber ich denke dann auch erst immer: Spinat hängen geblieben?
Irritiert mich immer tierisch.

LG maupe