Die letzten 4 Backenzähne...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von celina102004 23.09.06 - 14:45 Uhr

Sag mal, wie war das bei Euren, als sie die letzten 4 Backenzähne bekamen? Wir hatten nie großartige Probleme mit den Zähnen, aber diesmal hab ich das Gefühl, meine Kleine (wird nächste Woche 2 Jahre) spielt total verrückt. Will nicht essen (am liebsten nur Süßkram), nicht schlafen, ist mama-anhänglich. Ich hoffe, es sind wirklich die Zähne und vergeht bald wieder.

LG, Celina

Beitrag von dortmunderborusse 23.09.06 - 15:19 Uhr

Hallo,
mach dir mal keine Sorgen es könnten die Zähne sein. Kinder rutschen von einer Phase in die nächste das könnte ja auch gut möglich sein. Unser Sohn wir am 25.11 2 Jahre er hat sie Zähne alle schon seit Mai. Es war immer so das er Husten und Schnupfen bekam. Sehr viel gejammert und anhänglich war. Teilweise schlecht geschlafen hat aber es war danach alles wieder gut. Fieber hatten wir auch mal oder Durchfall alles war bei uns dabei.
Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Dani

Beitrag von celia79 23.09.06 - 20:01 Uhr

Hallo Celina,

das war bei uns auch so. Sie hat sehr früh 16 Zähne gehabt, so ca. mit 14 Monaten. Seitdem haben sich die letzten vier echt Zeit gelassen. So um den 19. Monat dann war sie auch unausstehlich. Wirklich megazickig und auch viel Mamaanhänglich. Seit ca. 2 Wochen ist sie wieder normal und auch lieb.
Bei den anderen Zähnen war sie zwar auch knatschig und hat nachts schonmal aufgeschrien, hatte ständig Erkältungen dazu. Aber die letzten vier sind glaube ich noch heftiger, zwei sind jetzt Gott sei Dank fast ganz durch. Die zwei oberen müssen aber noch...
Wenns gar nicht mehr geht, helfen bei uns die homöopathischen Viburcol Zäpfchen ganz gut.

Lg Celia mit Hannah (23.12.2004)

Beitrag von silke_35 23.09.06 - 21:23 Uhr

Hallo Celina,

Tim hat letzte Woche die letzten vier Backenzähne alle auf einmal bekommen#schwitz. Von den 16 anderen Zähnen haben wir eigentlich erst immer was gemerkt, wenn sie schon da waren:-p, aber diese letzten Backenzähne haben ihm sehr zu schaffen gemacht. Er war schon 2-3 Tage vorher knatschig:-(. Danach hatte er zwei Tage 38,5-39,5 Fieber und zum guten Schluss noch Durchfall. Jetzt sind alle Zähne da und alles ist wieder gut.

Also viel Kraft für´s Durchhalten. Geht halt auch wieder vorbei.

Lieben Gruß
Silke