Kein ES - wann zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumpitz 23.09.06 - 15:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier, habe mir aber durch braves Mitlesen die LH-Stäbchen von Babytest gekauft u. eifrig getestet. Jetzt habe ich festgestellt, dass ich anscheinend gar keinen ES diesen Zyklus hatte. Habe erst vor ca. 2 Monaten meine Pille abgesetzt - kann das daran liegen?
Wann geht man denn wegen so etwas am besten zum Arzt. d.h. ich meine an welchem Zykuls- Tag oder ist das egal?

viele grüsse und vielen Dank
Mumpitz

Beitrag von tina_wagner 23.09.06 - 16:00 Uhr

Hallo Mumpitz,

evtl. braucht dein Körper einfach noch etwas um sich umstellen zu können. Da kann so ein Zyklus schon mal durcheinander geraten und u. U. der ES ausbleiben.

Zum FA kannst du jederzeit gehen. Er wird mit dir alles Weitere besprechen. Sicher wird er dich bei der Kontrolle im nächsten Zyklus auch an bestimmten ZTs in die Praxis bitten. Mit dem US kann er dann sehen, ob ein ES stattfinden wird, oder nicht.

Um das selber kontrollieren zu können, ist das Tempi-Messverfahren auch gut. So kannst du anhand deiner Körpertemperatur erkennen, ob und wann du den ES hast bzw. hattest.

LG Tina