Balkon kindersicher machen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stillmami110703 23.09.06 - 16:53 Uhr

Hallo,

mein Sohn (3 J.) und ich werden ab 01. November eine neue Wohnung beziehen.

Diese befindet sich im 2. Obergeschoß und verfügt über einen Balkon, der von drei Seiten umschlossen ist. An der offenen Seite befindet sich eine aus Lochsteinen gemauerte Brüstung von ca. 1 Meter Höhe.

Nun zu meiner Frage:

Wie kann ich baulich verhindern, daß mein Sohn die Lochsteine als Kletterwand gebraucht #schock und den Balkon somit kindersicher mache?

Vielen Dank im Voraus
Heike und Cedric

Beitrag von lanzaroteu 23.09.06 - 17:39 Uhr

vielleicht eine plexiglas-scheibe davor schrauben?

lg ute

Beitrag von blitzi007 23.09.06 - 20:50 Uhr

hallo,

den Tipp meiner Vorgängerin stimme ich auch zu.

Wir haben selbst 2 Balkone und ich habe jedes Mal Angst, dass mein Sohnemann auf dem Balkon Unsinn anstellt.
Ich warte auf den Tag, bis er kapiert, dass man auf den Stuhl klettern kann.... Ich will gar nicht zu Ende denken!!!!

Ich hoffe nur, dass wir bald eine Wohnung im EG finden.

Somit denke ich, dass man einen Balkon nicht wirklich kindersicher machen will.

lg Tina +Phil (2J.) u. Vivienne (4 Mon.)