Septembis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 23.09.06 - 17:26 Uhr

Hallo ihr Lieben
Na gehts euch noch gut?
Bei mir geht so, das laufen fällt immer schwerer und alles tut mir unheimlich weh.
Morgen hab ich ET und nix tut sich.
Bekomme ja am Montag ne Einleitung. Hoffentlich klappt das alles auf anhieb.
Ich wünsche euch noch eine schöne rest SS und macht das beste daraus. Bald ist es geschafft!!!!


Lg Carina + Babyboy ET-1

Beitrag von sedonia 23.09.06 - 17:48 Uhr

Hi Carina,

mir geht es soweit gut. Hab keinen nennenswerten Beschwerden bis auf die üblichen Beschwerlichkeiten, die eine SS nunmal so mit sich bringt.

Das schlimmste ist jetzt auf die letzten Tage die Ungedult. Wieso lässt du am Montag einleiten? Hat das einen medizinischen Grund oder magste nicht mehr warten. Normal wartet man doch bis ca. 10 Tage nach ET oder wenn halt was nicht i. O. ist???

Aber gut. So weißt du wenigstens bescheid und vielleicht wird Dein Baby-Boy ja auch noch ein Sonntagskind. Wäre doch schön, wenn alles von allein geht.
Ich für mich wünsch mir das zumindest. ER soll bestimmen, wann er kommem möchte. Wenn es nach mir gehen würde, würd ich auch Montag einleiten. Aber es ist ja seine Geburt... Da halt ich mich soweit wie möglich raus...#bla

Ich wünsch Dir für Montag alles Gute! Hoffe es wird eine schöne Geburt.

Oh Zeit... bitte vergehe!!!
LG Sedonia

ET - 4

#schwitz

Beitrag von die_schwangere 24.09.06 - 08:01 Uhr

huhu
die geburt wird bei mir eingeleitet da der kleine ziemlich groß ist und das risiko für einen KS dadurch immer größer wird.
und ich möchte keinen KS. da mein becken seit der geburt schon erhebliche probleme hat wird also eingeleitet.
wird schon alles werden :-)
lg carina

Beitrag von silvercher 23.09.06 - 17:54 Uhr

Hallo Carina,

habe seit dieser Nacht wie immer unregelmäßige Wehen die ich gelegentlich spüre. Muss MOntag mal wieder zur VU und dann sehen wir weiter.. hoffe es tut sich mal was...

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 39+4 SSW ; 40.SSW (ET-3) #freu #schwitz #huepf