NMT montag o.ä. - wie geht's euch mädels??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen28 23.09.06 - 17:42 Uhr

hallo ihr!

ist das nicht ein bombastisches wetter heute gewesen?

mädels, wie geht's euch?? seid ihr kräftig am hibbeln? habt ihr schon einen test gewagt??

ich habe heute morgen (NMT - 2) getestet - ja, ich habe gestern einen schlauen beitrag ins forum gesetzt, von wegen, man sollte doch lieber länger warten mit dem testen, aber ich hab's dann doch nicht ausgehalten und getestet. ergebnis: negativ #:-(. nach 2 stunden allerdings habe ich dann doch nochmal draufgeschaut und da war eine 2. rote linie - lt. packungsbeilage aber soll - egal, welches ergebnis angezeigt wird - nach 10 min das ergebnis nicht mehr zählen..... hm....

nun heißt es wohl noch 2 tage warten...

liebe grüße,

julia (1. ÜZ) mit sophie (fast 16 monate)

Beitrag von lupita 23.09.06 - 17:47 Uhr

Hallo Julia,

ich habe morgen NMT und werde gerade mal wieder hibbelig.
Schande auf Dein Haupt...;-) Aber weisste was, ich habe vorgestern auch schon getestet und naja... kannst Dir ja bestimmt denken, dass der negativ war. Hast Du ne Kurve? Ich finde das mit dem Test nämlich sehr verdächtig...;-);-)

Hier ist meine Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112653&user_id=637785

Ich glaube, die Tempi ist zu tief für eine ss.

Liebe Grüße aus Berlin
Lupita

Beitrag von kimberly2004 23.09.06 - 18:02 Uhr

he

deine Tempi zu tief find ich nicht schau mal meine weiter oben im Beitrag

lg
kim