meine letzte namensfrage und viele Brüder!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manipani 23.09.06 - 19:05 Uhr

Hallo ihr lieben!

Also wir wissen zwar wie wir unseren Sohn nennen werden aber nicht in welcher reihenfolge!

unser 1. Junge heißt Ruben Sebastian. Ruben weil uns der Name gefallen hat und Sebastian nach meinem kleinen bruder!

Unser 2. Junge wird Noah heissen im ersten Namen nun haben wir ein kleinen problem!

Da unser 1. Sohn im zweiten namen nach meinem kleinen bruder heißt wollen wir das unser 2. auch nach einem unserer brüder heißt.

Entweder Nicholas (mein großer Bruder) oder Jacob (der kleine bruder meines Schatzes!)

jetzt haben wir sogar überlegt ihn Noah Nicholas Jacob zu nennen um keinen auszulassen! Was hält ihr davon?
Wir hätten zwar gerne irgendwann vielleicht noch ein Kind aber wer sagt das das ein unge sein muss!

HILFE!!!!

LG Eure Krissi!

Beitrag von evoky 23.09.06 - 19:15 Uhr

Hi,
also wenn Du mich fragst, würd ich Jacob als zweiten Namen nehmen. Drei finde ich persönlich übertrieben und wenn Euer drittes Kind ein Mädchen wird, gibt es von Nicholas wenigstens ne weibliche Form... ;-)
Mal ganz davon abgesehen, dass es "gerechter" wäre, weil ja jeweils ein Bruder einer Seite berücksichtigt wurde...
Und zwei Namen mit gleichem Anfangsbuchstaben...
LG evoky

Beitrag von anna81 23.09.06 - 19:17 Uhr

Hi,
Noah Nicholas find ich super!
Meiner heißt Noah Bennett:-D
Hebt euch doch Jakob für den Nächsten auf;-)
Obwohl es auch gut passt.

LG Anna

Beitrag von lakritzschnecke 23.09.06 - 19:28 Uhr

Jacob wär mein favourite!

lG

Julia (#kratz#blume 19.ssw.)

Beitrag von yvi68 23.09.06 - 19:45 Uhr

Hallo Krissi,

ich finde, dass auf alle Fälle Noah Jacob besser klingt. Nicholas als zweiten Namen würde ich nicht nehmen, weil es nicht gut klingt, wenn beide Namen hintereinander mit dem gleichen Buchstaben, also dem "N" anfangen. Wenn Du unbedingt 3 Namen nehmen willst, dann würde ich die Reihenfolge Noah Jacob Nicholas wählen.

Liebe Grüße

Yvi + #baby Gustav, 17. SSW