11 Jahre die Pille, Frage zum Ovulationstest.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frechefee33 23.09.06 - 19:19 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier, vielleicht ist ja jemand unter euch der mir weiter helfen kann.
Ich habe die Pille nach 11 Jahren abgesetzt vor einem Monat, wie lange dauert es bin man wieder einen Eisprung hat?
Müßte meine Blutung Ende September bekommen.
Habe heute einen Ovulationstest gemacht, er hat eine starke Kontrolllinie gehabt und die zweite war ganz schwach.

Nun meine Frage muß ich morgen den Test nochmal machen und was bedeutet die ganz schwache Linie?

Ich habe bereits zwei Kinder, und möchte noch ein drittes.

Aber wahrscheinlich wird dies nicht so einfach, wenn man schon so lange die Pille am Stück genommen hat,
was habt ihr für Erfahrungen damit.

Bin übrigens 34 also auch nicht mehr so jung.

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte. #danke

All den anderen wünsche ich viel Glück !!!

Lieben Gruß Fee

Beitrag von kimberly2004 23.09.06 - 19:24 Uhr

hi

also wann deine Mems kommt kann ich die leider nicht sagen manche haben gleich wie ich einen normalen Zyklus andere warten Wochen und Monate auf Ihre Periode.

Wenn deine erste Mens da war dann fange ca am 10 (vom 1.Tag der Periode an rechnen)Zyklustag an zu testen da du ja noch nicht weißt ob dein Zyklus dann regelmäßig ist.

und deine Ovus sind dann positiv wenn mind. beide striche gleich stark sind.

also ist deiner negativ

dann viel Glück das es schnell klappt.

lg
kim

Beitrag von blue5549 23.09.06 - 19:24 Uhr

Hallo Fee,

mmhh..also entweder hattest du einen Eisprung oder es kommt bald einer. Ein paar Tage vor meinem ES kommt immer ne hauchdünne Linie bei mir. Und dann lass ich meistens ein bis zwei Tage den Test aus und mach dann am dritten Tag nochmal einen.

Hoffe konnte dir helfen.

Gruß Blue5549

Beitrag von andrea2912 24.09.06 - 07:27 Uhr

nicht mehr so jung??? du bist doch in einem wunderschönen Alter liebe Fee;-)
Verstehe aber deine Bedenken. Ich möchte dir nur kurz Mut zur langjährigen Pilleneinnahme machen - hab sie 16 J. genommen und hatte gleich nach Absetzen einen total regelmäßigen Zyklus!

Viel Glück und lG
Andrea