Wie ist das mit dem schlafen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zuckermaus211 23.09.06 - 19:53 Uhr

Nabend !!

Leonie ist jetzt 11 Monate alt kann sich alleine hinsetzen ..zieht sich überall hoch und läuft an gegenstäden entlang. Das ist ja alles ganz schön ABER wenn es dann abends ans schlafen geht DANN...

leg ich sie abends meistens um 19 Uhr hin. Dann setzt sich sich immer wieder auf und zieht sich hoch ans Bett und meckert. Ich lege sie dann wieder hin und sie kommt wieder hoch. Dann nach 2 versuchen gehe ich raus sage gute nacht und lasse sie sitzen. ENTWEDER ist anch 5 Minuten immer noch geschrei oder sie ist eingeschlafen.

Ist das denn so richtig das ich sie meckern lasse.?
Ich denke 19 Uhr ist schon spät genug fürs Bett.

Lasst ihre eure Mäuse auhc im Bett sitzen??

LG Nadja

Beitrag von sparrow1967 23.09.06 - 20:18 Uhr

Schläft sie am Nachmittag? Wenn ja: wie lange?

sparrow

Beitrag von zuckermaus211 23.09.06 - 20:57 Uhr

HI !!

Tja schön wärs ja Mittagsschlaf ist grad mal 1 Stunde udn dann ab und zu schläft sie nochmal am nachmittag ne hlabe stunde aber nicht längre.

LG nadja

Beitrag von corre76 23.09.06 - 20:26 Uhr

Hi Nadja,
jaja, kenn ich, da freut man sich, dass sie was können, aber abends dann bitte nicht mehr...;-).

Wenn Taija rumsteht oder sitzt im Bett, leg ich sie wieder hin, streichel ihr den Rücken, manchmal geht`s dann ganz schnell, manchmal braucht sie ein Weilchen, aber es ist okay.

Sie geht +/- 19.30 ins Bett, schläft aber tagsüber auch zweimal mindestens ne halbe Stunde.
Ich leg sie allerdings ins Bett, wenn ich merke, dass SIE müde ist, und nicht, wenn ICH denke, dass Zeit fürs Bett ist.

Wenn sie länger als 5 Minuten brüllt (was bei uns auch durchaus vorkommt), schläft sie eben aufm Arm ein *Armabfallbeiüber10kgkind...*

lg
Corre + Taija (14.11.2005)