Baby (6 Wochen) mit ins KKH zum Babybesuch nehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny_harz 23.09.06 - 20:05 Uhr

N'abend zusammen,

würdet ihr ein 6 Wochen altes Baby mit auf die Entbindungsstation ins KKH nehmen? Meine beste Freundin hat heute ihren Felix zur Welt gebracht und Dienstag wollten wir sie besuchen und Pia würde halt mitkommen.
Gleichzeitig wollten wir dem Team der Station und des Kreißsaals "danke" sagen für die tolle Betreuung während Pias Geburt und danach.

Ist das okay? Die Neugeborenen sind ja auch da...

Beitrag von schlumpfine2304 23.09.06 - 20:12 Uhr

was soll denn bitte dagegen sprechen, das baby mitzunehmen?!
lg a.

Beitrag von cenedra484 23.09.06 - 20:14 Uhr

Hallo

Warum den nicht ist doch nett.
Also wie ich noch auch der Wöchnerinnenstation gelegen bin, kame auch welche um sich zu bedanken. Der Kleine war glaube ich so etwa 8 Wo.
Ich würde die Maus schon mitnehmen.

Liebe Grüsse von
CeNedra484 u Felicitas 01.03.06