Wie lange Wochenfluss??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superhase 23.09.06 - 20:15 Uhr

Hallo Mädels!

Ich habe vor vier Wochen entbunden. Es ist mein zweites Kind.
Jetzt habe ich allerdings immer noch recht starke Blutungen. Ist das normal??? Entweder war es bei meinem ersten Kind nicht so lange oder ich kann mich nicht mehr erinnern.
Wie sehen eure Erfahrungen aus?

Beitrag von daylana 23.09.06 - 20:23 Uhr

Hallo

Glückwunsch zu Deinem Baby!!! #fest

Also mein Wochenfluss war 6 lange Wochen und auch ziemlich stark bis zum schluß

LG

Tanja und Melissa

Beitrag von bix78 23.09.06 - 20:23 Uhr

hi!

bei mir is die entbindung zwar erst knapp eine woche her, aber ich frag mich auch schon, wie lange das mit dem wochenfluss noch dauert. #augen is irgendwie wie mega-lange mens, oder? #schmoll

meine blutungen schwanken von tag zu tag, echt eigenartig. mal is fast gar nix, dann kommt wieder jede menge blutiger schleim (sorry!).

wenn du dir nicht sicher bist wegen der blutungen frag doch hebamme oder fa! meiner hat gemeint, im zweifelsfall lieber mal anschauen lassen, mit infektionen oder so is nicht zu spaßen!

alles gute und schönen abend noch!

glg, birgit

Beitrag von schlumpfine2304 23.09.06 - 20:29 Uhr

es heißt ja 6 - 8 wochen, wobei die menge und farbe sich ja verändert. ich für meinen teil hab nich mehr wirklich viel wochenfluss. ich glaub, ich bin in zwei wochen durch damit. hab heut auch schon dünnere binden gekauft. ich hasse binden.
lg a.