Was ist denn jetzt los? Hilfe....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anna112 23.09.06 - 21:38 Uhr

Nabend,

mein Sohn schläft normalerweise immer gegen 20 Uhr ein und schläft dann auch gut.
Doch eben gerade höre ich ein heftiges Schreien aus seinem Zimmer.
Wir sind beide rein und mußten ihn auf dem Arm trösten....
Doch seitdem läßt er sich nicht mehr allein ins Bett legen.
Er schreit heftig...

Was ist das denn jetzt?

Gruß Anna112

Beitrag von nino2903 23.09.06 - 21:43 Uhr

Hallo!

Hat er vielleicht schlecht geträumt oder sich irgendwo gestoßen?

Alles Gute

Beitrag von leoniemariesmama 23.09.06 - 21:48 Uhr

würde sagen es war ein albtraum (oder doch mit "p " #gruebel)
das hat meine maus auch ab und zu

wart ihr heute irgendwo wo viel los war?hat er was neues gelernt?sich gestossen oder so?

Beitrag von anna112 23.09.06 - 21:54 Uhr

Hallo,

das kann gut sein. Er stößt oder klemmt sich momentan häufig an den Gitterstäben.
Vorallem, wenn er sich auf den Bauch dreht.

Und vielleicht hatte er wirklich vorher schlecht geträumt.

Naja, ich gab ihm eben etwas Apfelsaft von HIPP verdünnt mit Wasser. Ca. 60ml. Das scheint ihn etwas beruhigt zu haben.
Beim Hinlegen gab ich ihm noch den Schnulli. Jetzt ist Ruhe.
Ich hoffe, es bleibt so....und schreit nicht gleich wieder los...

Gruß Anna112