Sorry Ebay aber.........wie ist das möglich

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von forumforall 23.09.06 - 22:12 Uhr

Bin ganz platt.Folgendes:
Ich habe vor 3 Tagen ein 3erSet Bastelbücher ersteigert.Ich biete grundsätzlich nur bei Leuten die gute Bewertungen haben. Jedenfalls hatte diese Person 100 Prozent gute Bewertungen.

Nun guck ich eben da rein um zu sehen ob sie vielleicht schon als Zahlung erhalten markiert hat,nun hat die plötzlich 0 Bewertungen und ist angeblich erst seit 5.9.06 Mitglied.
Wie kann das denn sein??????????

Beitrag von cyber4711 23.09.06 - 22:30 Uhr

hallo hast du dich verguckt mein ersteigern?
evtl hat sie fast den gleichen namen ?

habe sowas noch nie erlebt....
aber jeder fängt mal an....muss ja nicht immer was schief gehen...

lg bianca

Beitrag von squirrelisa 23.09.06 - 23:48 Uhr

Ganz einfach,
der MItgliedsname wurde geändert.
Gehe auf Namen, klicke darauf und sieh dir an "Mitgliedschaft besteht seit" und vorherige Namen.

Beitrag von forumforall 24.09.06 - 08:26 Uhr

Hab jetzt mal geschaut aber es gibt nur diesen einen Namen.

Und verguckt hab ich mich sicher nicht denn ich achte immer sehr genau darauf und gucke mir die Bewertungen auch im einzelnen an bevor ich irgendwoe biete.
Sehr merkwürdig das Ganze

Beitrag von cocoskatze 24.09.06 - 09:01 Uhr

Nein, das geht nicht!

Wenn man den Mitgliedsnamen ändert, bleiben die ganzen Bewertungen erhalten!

Beitrag von malawia 24.09.06 - 09:44 Uhr

Vielleicht hast du nur auf die Prozentzahl geachtet und nicht auf die Bewertungen. Wenn jemand neu anfängt und 0 Bewertungen hat, steht auch 100 % drunter.