Baby Björn gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nino2903 23.09.06 - 22:47 Uhr

Hallo!

HAben unseren BabyBjörn verloren (oder nur verlegt? - gerade mitten im Umzug). Jedenfalls ist er nirgens mehr zu finden. Wer hat einen günstig abzugeben? Angebote bitte über die VK.

Danke

Beitrag von juliocesar 23.09.06 - 23:02 Uhr

hallo

babybiörn verloren? vielleicht auch besser so, die sind eh ungesund. dein kleiner ist ja bereits 3 monate, da kannst du bereits den ergo carrier benutzen, so kannst du marvin auch auf dem rücken tragen und viel länger als den bb.

lg gabriela.

Beitrag von yvonnchen80 23.09.06 - 23:16 Uhr

hallo gabriela,

klar ist der ergo viel besser als bb. allerdings auch erst ab 6 monate empfohlen und nicht wie du meinst mit 3 monaten!
http://www.tragemaus.de

ich hab anfangs mit tuch getragen (als ich merkte der bb ist nicht der bringer) und bin nun der einfachkeit halber auch auf der ergo baby carrier umgestiegen....

lg yvonne

Beitrag von juliocesar 23.09.06 - 23:21 Uhr

hallo yvonne

echt, erst ab 6 monaten? also meine hebamme von der rückbildung verkauft die ergos und zwar an mütter mit 3-4 monatigen kindern und die sind damit sehr zufrieden. und für kleinere babys gibt's meines wissens extra einsätze, damit das köpfchen besser gestützt ist. ich selbst hatte glückskäfer, war damit aber nicht so zufrieden und bin dann aufs tragetuch umgestiegen.

lg gabriela.

Beitrag von yvonnchen80 23.09.06 - 23:29 Uhr

ich hatte wie gesagt in der schwangerschaft auch den bb gekauft. sehr bald für nicht gut befunden und hab dann mal den glückskäfer getestet. fand den auch nicht besonders weil meine kleine den steg mit ihren kräftigen beinen zusammen gedrückt hatte! deswegen hab ich dann ein tuch genommen und es ist einfach super. nun muß es aber manchmal schnell gehen (zb einkaufen) und da nehm ich sehr gerne den carrier. meine tragetuchberaterin meinte der ist erst ab 6 monaten. der baby einsatz soll meines wissens nach nicht so der bringer sein, hab es aber selber noch nicht geteste.
der große nachteil ist halt das es den carrier nicht in fachgeschäften zu kaufen gibt (weiß leider nicht warum!) deswegen kauft wohl auch jeder depp erst den bb. schade ... ich mußte meinen ergo im internet bestellen, doch hat wohl noch nicht jeder einen anschluß...

lg yvonne und klein heidi die jetzt endlich mehr als friedlich schläft...

Beitrag von buttercup 23.09.06 - 23:11 Uhr

Du, also ich schwör ja echt auf die Tragetücher. Die passen sich am allerbesten dem Körper Deines Zwergs an und sind für die Babys sicher am bequemsten. Meiner liebt das Tuch, schläft sogar mittlerweile fast immer darin ein und wenn's beim Einkaufen ist.

Liebe Grüße,

Sandra

Beitrag von sparrow1967 23.09.06 - 23:13 Uhr

Das wolltest Du zwar nicht wissen, ich poste es aber trotzdem ;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&id=388128&pid=2567637&bid=9



sparrow

Beitrag von lilli24670 23.09.06 - 23:46 Uhr

Hallo,

also ich hätte einen Baby Björn abzugeben. Habe ihn letztes Jahr gebraucht von jemandem gekauft, aber Lukas mag ihn nicht.

Es ist der Baby Carrier Active in der Farbe Schwarz mit Rot.

Falls du Interesse hast, kannst du dich gerne melden. Über den Preis werden wir uns schon einig werden.

LG Petra

Beitrag von nino2903 23.09.06 - 23:50 Uhr

Ich probier das mal mit so nem Tuch, danke.