Kinderbettmatratze???

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von moni5555 24.09.06 - 00:16 Uhr

Hallo, :-)

kann mir jemand von euch eine Kinderbettmatratze empfehlen???
Vielleicht eine die getestet worden ist???

Vielen dank #danke

moni

Beitrag von speedy0017 24.09.06 - 09:48 Uhr

hallo, wir haben von paradies die matratze "dahlie".
die wurde uns neben der zöllner allegro (die im test gut abgeschnitten hat) empfohlen. war zwar etwas teurer aber mir scheint sie auch sehr gut zu sein. hat einen abnehmbaren waschbaren bezug, der aber auch nur halb abgenommen werden kann. baby- und kleinkindseite. festere kanten als trittschutz - hab nur gute erfahrung gemacht.
vor allem dass man die hälfte vom bezug abnehmen kann ist super, als unser shon mal ins bett gemacht hatte und natürlich an der wasserdichten einlage vorbeigepipit hat, hab ich einfach die matratze umgedreht und er konnte weiter drauf schlafen. würde ich jedesmal wieder kaufen.
gruß, sarah