positiver test nach 30min?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von krümel_bln 24.09.06 - 07:49 Uhr

Oje, ich weiß nicht was ich mit diesem Testergebniss anfangen soll. Nach der ersten Minute passierte nix und ich warf ihn in den Mülleimer und sagte meinem Freund, dass wir noch nicht Mama und Papa werden. Doch als mich nach einer halben Stunde die Neugier packte, ich weiß noch nicht einmal warum, staunte ich nicht schlecht als das Ergebniss positiv war......habe ich nun nicht lang genug auf ein Ergebniss gewartet(eigentlich sollte man 3-4min warten oder ist es eh nicht gültig(nach 10min verfälschen sich wohl die Werte).Natürlich werde ich Montag gleich einen weiteren Test machen bzw. zum Arzt gehen aber vielleicht hat jemand eine Antwort für mich?!?! Übrigens würde ich mich sooooooo sehr freuen wenn sich ein kleiner Schatz in mir verbergen würde :o)

Beitrag von lany 24.09.06 - 08:59 Uhr

Hallo!

Hm.. das ist schwierig. Wie du auch schon geschrieben hast, gilt nur das Ergebnis was in den ersten Minuten angezeigt wird. AAAAAber... so ein Test hat schon oft gesponnen! Es kommt ja auch drauf an wie lange Du "drüber" bist. Ich musste zwei oder drei Tage warten bis das bei mir ein ganz leichtes "Plus" erschien.. Und jetzt schlummert dieser kleine Schatz friedlich in seinem Bettchen :-)
Wenn Deine Periode ausgeblieben ist, dann mach morgen nochmal einen Test und wenn Du noch garnicht drüber bist, warte erst noch ab.. das Geld kann man sich nämlich dann sparen!

Ich drück Dir ganz fest die Daumen!!

Alles Liebe

Eva und Söhnchen Lennart

Beitrag von schmide 24.09.06 - 10:04 Uhr

Nach 30 Minuten würde ich das Ergebnis als falsch deuten - wenn Urin entsprechende Hormone besitzt, dann sieht man gleich die zweite Linie.
Ich würde noch ein paar Tage warten und nochmal einen Test machen.

gruß schmide

Beitrag von tara_joelina 24.09.06 - 10:42 Uhr

Hallöchen

Ich denke wenn der HCG Wert in deinem Körper nicht hoch genug wäre würde der Test auch nach 30 Jahren nicht positiv anzeigen.

Der Test mist den HCG Wert der NUR in einer SS höher ist.

Aber sein kann ja wie immer alles.

Würde an deiner Stelle eins zwei Tage warten und nochmal testen oder zum FA.

LG

Tini

Beitrag von selaphia 24.09.06 - 10:44 Uhr

Ich bin jetzt den 5. Tag drüber und werde morgen auf Nummer Sicher gehen und natürlich gleich verraten ob ich vielleicht Mama werde :o) Danke euch für die Antworten!!!

Beitrag von fiorii 24.09.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

mhmm,schwer zu sagen ob du nun schwanger bist oder nicht.
Da du den Test ja nach 1 min. weggeworfen hast kannst du nicht wissen wann die Linie erschien.

Wie gesagt alles was nach 10 min erscheint ist nicht Aussagekräftig und man kann eine positive Linie als negativ werten.

Ist die Linie allerdings unter 10 min gekommen(was du ja nicht weißt) solltest du nochmal testen und mind. 5 min warten und schauen ob eine kommt.

Also,teste noch mal!

LG,fiori#blume

Beitrag von fiorii 24.09.06 - 11:35 Uhr

Hatte etwas wichtiges vergessen.

Da du nicht weißt ob die Linie unter 10 min gekommen ist,was ja sein könnte,kannst du natürlich auch schwanger sein.
Mensch,warum hast du Ihn gleich weggeworfen.;-)

Bleib das nächste mal dabei,ja!?

fiori#blume

Beitrag von selaphia 24.09.06 - 11:41 Uhr

Ich denke schon die ganze Zeit an nix anderes #augen ....wann kam die Linie, wieso bin ich aber auch so ungeduldig :-[ ....morgen weiß ich hoffentlich mehr. Auch wenns nicht geplant war, macht mich der Gedanke so hibbelig #schwitz . Ich versuche es schon seid Jahren und hab aufgehört drüber nachzudenken....bumm und plötzlich sollte es das schon gewesen sein #stern .

Beitrag von naddelchen18.01. 24.09.06 - 12:04 Uhr

hi,
endlich mal einer, der es genaus geht wie mir. will dir keine hoffnung machen, aber es war bei mir genau das gleiche. aufschrift: innerhal 10 min. ablesen, danach nicht!!!
nach 10 min. leichter 2. strich, mein freund meinte, da ist nichts, ich mach extra noch das licht an und zeigte ihm, das teil. wieder:"da ist nichts! das bildest du dir ein."
nachmittags (hab das teil in ein taschentuch gewickelt und weggepackt) sehe ich nochmal rauf: klare 2.linie. hhmm und nun? termin beim arzt gemacht. ultraschall: nix. sollte nach 2 wochen wieder kommen, wenn ich bis dahin meine tage nicht bekommen sollte.
keine mens, also wieder hin. hab meinen schatz gleich mitgenommen, für den fall der fälle...
ultraschall: klümpchen mit herzschlag.#schwitz#freu#heul#gruebel#huepf

alles liebe und viel glück

nadine und krümel(in)chen 23+3

Beitrag von selaphia 24.09.06 - 12:20 Uhr

#danke Wow Dir gehts(gings) ja echt wie mir....hab grad ne richtige Gänsehaut bekommen. Ich glaub ich werd die Nacht kaum ein Auge zumachen und morgen die erste beim Gyn sein....aber wer weiß ob er dann überhaupt schon was sehen kann, sollte sich nen Scheißerchen entwickeln...warten...warten...warten #gaehn

Beitrag von willow19 24.09.06 - 14:51 Uhr

Genau so ergings mir bei unserer Tochter. Mein Bruder hatte Geburtstag und da die Mens noch nicht da war, dachte ich, ich mach sicherheithalber einen Test, weil ich ja vielleicht was trinken wollte. ;-)
Ich wartete die paar Minuten ab und es war keine 2. Linie zu sehen. Hab mich dann noch fertig gemacht und auch ca. nach 30 Minuten, guckte ich einfach spaßhalber noch mal auf den Test. POSITIV! Hmm, mir war ja klar, dass das Ergebnis auch nicht stimmen könnte, aber zur Sicherheit trank ich dann schon mal nichts und machte dann 3 Tage später noch einmal einen Test. Da musste ich dann auch gar nicht lange warten und die 2. Linie war deutlich zu sehen. :-) Und nun wird die Maus bald 3 Jahre alt. :-)
Wie Du schon sagtest, mach einfach noch nen Test oder geh zum FA und dann weißt Du bescheid, was los ist. Wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden haltenwürdest.

Alles Liebe

Beitrag von selaphia 25.09.06 - 11:01 Uhr

Heute morgen hab ich meinen 2. Test gemacht und dieser war nach wenigen Sekunden deutlich positiv :) nun fehlt nur noch die Bestätigung vom Arzt #huepf

Beitrag von fiorii 25.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo,

na dann alles Gute zur Schwangerschaft,oder? #fest

Also war die positive Linie doch von deinem Krümelchen.;-)

LG,fiori#blume

Beitrag von willow19 25.09.06 - 12:56 Uhr

Na dann herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Genieße diese Zeit!

Liebe Grüße

Beitrag von flokas 25.09.06 - 14:12 Uhr

Na dann herzlichen Glückwunsch.

Eine schöne SS wünsche ich.

Beitrag von betty22 25.09.06 - 16:30 Uhr

Herzlichen Glückwunsch,

ich wollte Dir gerade schreiben, daß Du wahrscheinlich schwanger sein mußt, denn von nichts, kommt auch nichts!
Mir ging es vor ein paar Tagen ähnlich. Zuerst kein Strich, nach 3 Minuten dann ganz schwach, doch je länger ich den Test liegen ließ, desto deutlicher war die 2. Linie!

Also Willkommen im Club! Und alles Gute wünscht Betty!#liebdrueck

Beitrag von selaphia 25.09.06 - 19:20 Uhr

Ich danke #danke allen die mir hier geantwortet und mitgefiebert #schwitz haben...nun ist es auch vom arzt bestätigt...POSITIV #huepf Noch ist mein kleiner Krümel super winzig aber ich werde ihn beschützen und hoffen, dass nix mehr passiert und ich zum Club der glücklichen gehöre #baby