Hämorrhoiden :-((( nach Schwangerschaft/Sectio!?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schnullabagge 24.09.06 - 08:41 Uhr

Hallo!
Habe am 28.07.06 unsere Tochter per Sectio entbunden. (Also nichts mit Pressen unter der Geburt) Nun habe ich seit zwei Tagen Schmerzen und seit einem tag ao ein Druckgefühl im Afterbereich (man sieht auch, dass es Hämorrhoiden sind/oder eine besser gesagt!) Warum tritt das nun erst auf? In der Ss hatte ich damit keine Propleme!
Da ich mit meiner Sectio Narbe noch zu kämpfen habe (außen und innen Hämatome!) komme ich mir langsam echt entstellt und eingeschränkt vor....
Was nun? Geht das von selbst weg? Oder muss schon ein Arzt ran?!
LG Steffi

Beitrag von lanzaroteu 24.09.06 - 11:52 Uhr

ich wuerd zum arzt gehn, dann bekommst du salbe und es wird besser.

auch wenn du keine wehen hattest/pressen musstest, das gewicht drueckt auf die adern und fuehrt zu haemorrieden.

gute besserung

ute