Wehenfrage .. oder doch nicht, ... confused

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zumi 24.09.06 - 10:13 Uhr

Guten morgen Ihr Lieben #liebdrueck
Ich muss auch mal wieder was fragen #hicks

Dies ist meine erste SS und ich weiß daher auch absolut nicht, wie sich Wehen anfühlen, .. nun ist mir gestern Abend auf der Couch aber was komisches passiert .. :
Ich saß beim essen und auf einmal bekam ich einen ganz komischen "Krampf"?? .. nicht nur in der Magengegend, auch am Bauch .. also sowas hatte ich wirklich noch nie nie nieeemals .. #augen ... War das eine Wehe ? #gruebel

Musste da schon die ganze Nacht drüber nachdenken ?

Tat weh .. #schmoll #hicks

#danke für's antworten
LG Zumi 25ssw

Beitrag von kati_n22 24.09.06 - 10:15 Uhr

Jeder fühlt Wehen anders. Ob das jetzt eine Wehe war, Mutterbänder oder sonst ein Krampf wird Dir niemand wirklich sagen können.
Spätestens wenn die Geburtswehen anfangen wirst Du es aber merken, denn die kommen rythmisch!

LG
Kati

Beitrag von rose80 24.09.06 - 13:31 Uhr

Liebe Zumi

War Dein Bauch denn hart geworden???

Dann kann sein, dass Deine Gebärmutter schon mal übt und Du ne Übungswehe hattest. Bei mir fing das schon sehr früh..um die 22ssw..glaube ich und sie waren schon ziemlich oft am Tag. Sollte Du sowas regelmäßig merken, dann geh einfach mal zum Gyn.

lieben Gruss
Sandra und Tim, der gerade versucht am Bilderbuch zu kauen