Bitte alle um rat!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chipwoman 24.09.06 - 10:45 Uhr

Hallo,

brauche nocheinmal einen rat.Habe a schon 2 mal letze woche geschrieben.
Und zwar habe ich am montag und dienstag(oder Mittwoch ?)schwach positiv getestet.es war wirklich nur schwach.Allerdings war der zweite test deutlicher als der erste.
der positive strich kam nach ca 3-4 minuten.
Auf der webseite vom herrsteller steht das wenn ein positiver strich innerhalb von 10 minuten erscheint ist man schwanger.alles was über 10 minuten ist darf nicht gewertet werden.Allso ich bin ja drunter gewesen.
was mich aber stutzig macht ist das der schrich jetzt nach ungefähr 6 tagen weg ist.Nur der kontrollstrich ist noch sichtbar.
hat das irgendwas zu bedeuten?
Was auch komisch ist das ich bei der ersten schwangerschaft richtig heftige beschwerden hatte jetzt allerdings fast gar nichts.Mir ist weder übel noch habe ich brustspannen.
Ich bin nur furchtbar müde und habe öfter unterleibsziehen.
Wann ich meine periode hätte bekommen müssen weiß ich nicht genau,da ich sie nach dem die spirale letztes jahr gezogen worde unregelmäßig bekam.
Allerdings nie später als alle 28 tage.

habt ihr einen rat für mich

Achso termin beim Fa habe ich aer erst am 2 oktober.Wie soll ich diese ungewissheit noch aushalten. #heul

Beitrag von kimberly2004 24.09.06 - 10:51 Uhr

Hi

nicht jede SS verläuft gleich also dann Herzlichen Glückwunsch.

Grüße
Kim

Beitrag von julijana_2006 24.09.06 - 10:56 Uhr

Moment, wenn SS dann aber auch mit roten oder rosa balken es heißt wenn man schwanger ist, dann bleibt der rosa balken bis zum Lebensende sichtbar. ;-);-);-)

Eine Nachbarin von mir hat ihren Test aufgehoben das Kind ist inzwischen fast 3 Jahre alt und der Test zeigt immer noch an das da 2 fette Balken sind. Die verschwinden nicht einfach wieder...
Was angeht das jede SS anders verläuft, das stimmt. Mal mehr mal weniger Beschwerden,

Ich würde dir raten kauf einen neuen Test der war wohl kaputt. Solltest du S sein wird der Balken nicht wieder verschwinden. Drück dir fett die Daumen!!!!

LG
Nadine;-)

Beitrag von chipwoman 24.09.06 - 10:59 Uhr

Hallo,

ja aber warum zeigen 2 teste an verschiedenen tagen 2 mal schwach positiv an.Und beide positiv streifen sind verschwunden.
dann wären ja 2 teste kaputt #kratz
Den ersten test vor 2 jahren von meinem sohn den habe ich auch noch der zeigt auch noch positiv an,
Aber damals war der ganz dick positiv,Vielleicht liegt es daran das es nur ganz schwach war?!
#kratz

Beitrag von julijana_2006 24.09.06 - 11:09 Uhr

Oh das ist ja ulkig. Also ich hab auch schon einen Test gemacht wo er nur supi schwach zu sehen war (der 2. Balken)aber trotzdem ist der Streifen nach wie vor da, obwohl er schwach ist.

Eigenartig, ich denke wenn dein HCG im Urin so schwach wäre dann würde der Test nix anzeigen, weil einfach noch zu wenig da ist, an Hormonen.

Das wäre ja blanker Zufall wenn du zwei tests hast die beide kaputt sind.
Oder AHHHH da fällt mir ein, so einen Test hatte ich auch einmal - ist schon 6 Jahre her - es gibt Tests die sind so gestalltet, das sie erst zwei mal rosa anzeigen und dann, also voll laufen und das Urin aufsaugen und dann verschwindet der Schwangerschafts Balken wieder wenn du nicht schwanger bist.
Solltest du schwanger sein, bleibt er da!!!!

Das es diese Tests noch gibt - wo hast du ihn denn gekauft? Nimm mal einen anderen test. Versuche es einfach noch mal.

Anders könnte ich es mir nicht erklären, sicher ist es so ein Test der erst beide anzeigt und dann nur einen Streifen.

LG Nadine:-)

Beitrag von chipwoman 24.09.06 - 11:22 Uhr

Hallo,

ne der test zeigt nur an wenn man schwanger ist.Der test heißt testamed.

Lg sandra

Beitrag von mama78 24.09.06 - 11:04 Uhr

Ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob ich dass richtig verstanden habe. Ist der Strich bei dem alten Test weg, den du vor 6 Tagen gemacht hast oder hast du einen neuen test gemacht, der negativ anzeigt...?

Es kann schon passieren, dass die Linien sich verändern, verschwinden oder plötzlich auftauchen. Manche Tests sind dafür anfälliger, andere nicht... Mach dir dadrum keine Sorgen. Wird schon alles gutgehen. Ehe du dich total fertig machst, teste doch einfach nochmal, du wirst sehen: fett positv... #freu

Liebe Grüße

Beitrag von chipwoman 24.09.06 - 11:24 Uhr

hallo,

ja richtig verstanden ;-)
der strich ist weg von beiden testen die ich anfang der woche gemacht habe.
Und ich glaube auch irgendwie nicht das 2 teste kaputt waren.

LG sandra