Sie will nicht mehr an die brust

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melymel80 24.09.06 - 11:21 Uhr

so,nun ists so weit-meine kleine ist dabei sich selber abzustillen#heul.
sie hat jetzt immer wieder mal die flasche bekommen(mumilch u auch abends mal ne nahrung)und jetzt geht sie mir nicht mehr an die brust......echt schlimm-sie wird 9wochen u ich wollte noch ne weile....aber gut...vorerst kreigt sie dann abgepumpte milch ,aber mit der zeit ist der aufwand zu groß.
außerdem geht pulver machen auch schneller,als mumi wieder warm zu machen..u wie soll ich des machen,wenn wir mal nen tag unterwegs sind??nicht überall gibt es steckdosen(spielplatz...)da ist auf dauer die nahrung wohl um einiges einfacher....
ich wreds heut noch öfter versuchen mit der brust,aber wenn sie nicht mehr will,muß ich es akzeptieren...#heul

also,nehm das mit der saugverwirrung nicht so leicht auf die schulter wie ich-jetzt hab ichs gehabt#heul

Beitrag von muriel347 24.09.06 - 15:18 Uhr

nicht jammer. bei einem 9 wochen alten baby kannst du das ganz schnell wieder einpendeln indem du die flasche ganz und gar weg lässt. und wenn #flasche dann bitte nur mit teesaugern. es dauert ein paar tage und dann ist es gut. es gibt nichts praktischeres als die brust. gib dir einen ruck und rede dir hier nicht die flasche schön. wenn du ehrlich stillen willst, dann kannst du es. garantiert. falls du es nicht willst, dann musst du auch nicht jammern. dann steh dazu. ist doch kein verbrechen nicht zu stillen.

#sonne Muriel

Beitrag von melymel80 24.09.06 - 18:10 Uhr

Also ich versuchs heut schon den ganzen tag-sie will einfach nicht#heul
was soll ich machen,wenn sie schreit u schreit ...ich muß ihr die flasche geben...

Beitrag von muriel347 24.09.06 - 18:28 Uhr

welche sauger benutzt du?

Beitrag von puretina 24.09.06 - 18:47 Uhr

Du musst eins machen, gehe mit Ruhe daran! Meine Tochter hatte das jetzt auch ein paar Tage, aber da war sie einfach zu müden und hat auch nur geschrieen. Ich habe dann einfach ein Tröpfchen Lefax an meine Warze gemacht und sie hat aber schnelle sich das mit dem schreien überlegt ;-) Soll aber nicht zur Gewohnheit werden!

puretina + #baby pia loreen

Beitrag von melymel80 24.09.06 - 19:29 Uhr

ich hab die kleinsten sauger(tee).
ich werds jetzt heut noch mal mit stillhütchen versuchen,u dann mal mit dem sab auf warzen..wenn nicht versuch ichs morgen nochmal...ich mach mich jetzt nicht mehr verrückt-ich denk es hat alles seinen sinn...(irgendwie)na vielleicht hat sie so ne phase-sie schläft auch voll viel.....
danke euch