Frage zum Oraklen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von miracoly 24.09.06 - 11:31 Uhr

Hallo,

wollte mal Eure Meinung hören. Ich weiss Oraklen ist umstritten. Mein HCG Test heute morgen war negativ. Ich gehöre zu den Frauen, bei dem das LH leicht ansteigt vor Zyklusende. Der LH Test war heute allerdings so positiv als wäre ich kurz vorm ES. Das hatte ich noch nie.

Verstehe ich nicht. Muss wohl doch den BT abwarten. Bin Mens + 2.

Gruss

Miracoly

Beitrag von datschi 24.09.06 - 16:19 Uhr

Hallo...

... warte doch einfach noch mal zwei Tage ab und mache noch mal einen Test... Vom Orakel halte ich nicht so viel... misst Du die Temp? Wieviel +ES bist Du?

Drücke Dir ganz doll die Daumen!

LG
Datschi

Beitrag von miracoly 24.09.06 - 17:30 Uhr

Hallo Datschi,

bin ES plus 16. Die Tempi ist oben, nehme aber Crinone. Davon geht die Temp auch hoch.

Liebe Grüsse

Miracoly

Beitrag von datschi 24.09.06 - 17:56 Uhr

Bei ES+16 sollte ein SST ja eigentlich schon was anzeigen... #kratz

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen... vielleicht versuchst Du es in zwei Tagen noch mal... oder aber gehst zum Gyn!

LG
Datschi