Hat noch jemand so ein "Riesenbaby"?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tigger74 24.09.06 - 11:57 Uhr

Hallo!
Ich wollte euch mal fragen, ob es noch andere Babys gibt, die so riesig sind wie mein "Kleiner".
Bei der Geburt war er schon 56 cm lang und 3,5 Kilo schwer. Bei der U3 war er 62cm groß und 5,5 Kilo schwer. Jetzt ist er 9 Wochen alt, ist ca.67-68 cm lang und wiegt schon fast 8 Kilo!!!

Langsam mache ich mir schon so meine Gedanken: Wenn das so weiter geht.....
Ich weiß natürlich, dass ich nichts dran ändern kann, aber vielleicht gibt es ja noch mehr so Babys, deren Mütter immer schief angeguckt werden, weil ihre Kinder viel älter geschätzt werden.

Über Antworten würde ich mich freuen!
Liebe Grüße
Tigger

Beitrag von luca2006 24.09.06 - 12:01 Uhr

ja,ich habe auch so ein "riesen baby";-)
mein kleiner war bei der geburt zwar nur 52cm und 3485g aber bei der u4 mit 12wochen schon 66cm und 7400g und nun bei der u5 hatte er mit 6 monaten und knapp 2wochen 75,5cm und 9600g#schock
werde auch immer angesprochen wie alt er denn wäre,und wenn dann sage 6 bzw fast 7monate können die leute es garnet glauben und dachten er wäre aufjeden fall schon ein jahr.also siehst du,du bist net alleine;-)
lg sarah und klein luca justin

Beitrag von rickchen81 24.09.06 - 12:01 Uhr

Huhu Tigger,

also ganz so mithalten können wir da nicht, aber im Vergleich zu vielen anderen liegen wir eher vorne ;-)

Karlotta wog 4110g bei 55cm (also bei der Geburt war deiner da eher ein Leichtgewicht)
und jetzt bei der U4 mit 14 Wochen wog sie 7250g bei 64cm Größe.

Ich frag mich auch, ob das munter so weitergeht. Naja man kann da auch nichts dran ändern :-)

Ulrike + Karlotta (14 Wochen + 6 Tage)

Beitrag von celia79 24.09.06 - 12:03 Uhr

Hallo Tigger,

ja, meine Tochter war auch schon immer gross.
Bei der Geburt war sie auch 56cm, wog 4125g und hatte einen KU von 38cm. Wie die Daten nachher im einzelnen waren, kann ich nicht mehr so genau sagen. Auf jeden Fall war sie immer grösser und auch schwerer als andere.
Hab mir auch immer so meine Gedanken gemacht. Solange der KIA aber sagt, dass es ok ist und die Wachstumskurve im U-Heft stetig verläuft und keine grossen "Ausfälle" hat ist es auch in Ordnung.
Irgendwann legen sie auch nicht mehr soviel an Gewicht, sondern mehr an Grösse zu. Meine Tochter hatte so mit 13-14 Monaten ihre 13kg erreicht, die sie aber jetzt mit ihren 21 Monaten nur auf 13,5kg erhöht hat, dafür aber ca. 92cm gross ist. Also jede Menge gewachsen.

Lg Celia mit Hannah

Beitrag von badangel84 24.09.06 - 12:11 Uhr

Ja ich hab auch so einen riesen!!

Levin wahr bei der geburzt 54cm und 3720gr. und bei der u3 mit 7 wochen wahr er schon 62cm und 5600 gr. mit 10 wochen (selbstgemessen+gewogen) wahr er ca. 66-68cm groß und hatte gute 7000gr. (die pullover in 68 sind teilweise schon verdammt schwer anzukriegen*grumml*)also ein ziemlich großes kind. mir sagen auch alle das er viel älter aussieht...

lg jessy+riese levin

Beitrag von tigger74 24.09.06 - 12:16 Uhr

Das ist ja fast genau wie meiner! Habe heute gerade die 74er Klamotten ausgepackt und gewaschen!

Liebe Grüße,
Tigger

Beitrag von badangel84 24.09.06 - 12:22 Uhr

hab ihm gerad ma ne 74 jacke angezogen sie passt is nur anne arme nen bissel llang-..brauch aber nur die pullover in der größe

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 12:21 Uhr

Hallo :-)


oh WOW und ich dachte immer, ich tanze leicht aus der reihe aber ihr übertrefft ja alles :-)

geburt : 3570gr. 54cm u. kopfum. 35 cm

heute mit knapp 20 wochen ... 7240 gr. 68 cm u. kopfumfang 42 cm....

aber wenn ich eure beiträge so lese, muss ich mir wohl keine sorgen machen :-)

#danke

Niedliche+Vanessa die heut schon wieder nicht schlafen will u. nach 30 min. kampf nun auf der kabbeldecke liegt #augen

Beitrag von alpenbaby711 24.09.06 - 13:05 Uhr

Hi du!

Hahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Riesenbaby nennst du das, grins.
Meiner hatte 57 cm und 4110 Gramm. Da hat mit hinterher jeder zweite gefragt ob ich den normal auf die Welt brachte ich nur ja, lach!!

Ela

Beitrag von gudderhaas 24.09.06 - 13:38 Uhr

Hallo, Moritz hatte 4580 g bei der Geburt und mit 4 Wochen 6 kg...

Er ist dann auch tüchtig weiter gewachsen...

Jetzt ist er 11 Monate alt und wiegt seit etwa 2 Monaten etwa gleich viel, so 12 Kg.

Es normalisiert sich irgendwann, hat mir der KA versichert.

Er ist übrigens normal geboren udn bis 6 Monate nur gestillt worden...

Ich denke mal, solange die Kinder motorisch fit sind, braucht man sich keine Sorgen zu machen.

Lg, nic

Beitrag von simi.heid 24.09.06 - 13:42 Uhr

auch ich habe ein großes baby!!
maya wog bei der geburt :
3610gramm 54cm groß

bei der U3 war sie dann schon 6000gramm 59cm


das hatte ihre große schwester bei der U4!!!!

naja ist halt unser bröckchen,jeder macht ohhh wenn er in den ki.wagen schaut
gruss simi

Beitrag von superlaus 24.09.06 - 14:49 Uhr

Hallöchen,
kann Dich voll verstehen, wie es nervt!
Ich habe auch so einen großen Schatz. Er war bei Geburt 57cm und 4290g. Bei der U3 hatte er 62cm und 6200g. Bei der U4 wog er 8800g, bei 69cm. Bin aber beruhigt, dass ich wohl nicht die einzige mit so einem Riesen-Baby bin. Hatte mich schon gar nicht mehr getraut zu posten, wenn ich die anderen Maße gelesen habe.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag, bei uns regnet es gerade tierisch

superlaus

Beitrag von kiwi1976 24.09.06 - 15:47 Uhr

Was man so unter Riesen Baby verstehen will


Felix war 4280g
57 cm und Kopfumfang 39 cm

Man hat mich überigens nicht gefragt ob ich ihn normal bekommen habe man hat es vorrausgesetzt.
DDas ist heutzutage nichts großes mehr das ist nornmal
überigens ist er heute

67cm und 8,8 kilo
Riese oder was
Ich glaube schon muss mich aber nicht mit anderen Messen

Beitrag von sandraxxx 24.09.06 - 21:49 Uhr

Dann muss ich auch was dazu schreiben. Ich habe auch Risenbaby;bei denn Geburt 4320g#schock und 50 cm und heute ca 72 cm gross und 10500g(26 wochen alt)#augen#schock

bei U4 am( 26.07) hat er genau 9kg gewogen und 68cm gross
am 17.10 haben wir U5,aber ich denke das er nicht so mehr zunehmen wird weil er isst viel weniger als vor 2 monate.