Bauchlage, wie macht ihr es?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naomi78 24.09.06 - 12:21 Uhr

Hallo,

Jonas ist jetzt drei Wochen alt und bisher sehr pflegeleicht.
Wenn er müde ist lege ich ihn meist wach in seine Wiege und er schläft von alleine ein.
Manchmal, vor allem abends, ist er aber unruhig und findet nicht in den Schlaf.
Wenn ich ihn dann auf den Bauch lege schläft er direkt ein.
Tagsüber bin ich ja immer in seiner Nähe und nachts schläft er bei uns im Ehebett ( dann aber nur auf dem Rücken).
Wie handhabt ihr das?

Lg, Naomi78 mit Tim (der gerade mit Papa bei Oma und Opa ist) und Jonas (der selig schläft)

Beitrag von niedliche1982 24.09.06 - 12:26 Uhr

Hallo :-)

na ist doch o.k. so wie du es machst was das schlafen betrifft.
da der kleine bei euch im elternbett schläft, würde ich ihn auch nicht auf den bauch legen, nur im äußersten notfall, wenn er anders nicht einschlafen kann, dann aber im stubenwagen oder im eigenen bett.
vanessa schläft schon von anfang an in ihrem bett u. ihrem zimmer da sie rumwült ohne ende u. ich dann nicht schlafen kann ... hätte sie aber auf dem bauch geschlafen als säugling, hätte ich mir mit sicherheit das angelcare kaufen!!!

Niedliche+Vanessa *10.05.2006

Beitrag von niggi 24.09.06 - 12:27 Uhr

Hallo Naomi78,

mein kleiner ist morgen 9 Wochen alt, ich lege ihn seit ca. 3 Wochen auf den Bauch, weil er sich auf dem Rücken immer gequält hat!

Ich hatte die selben bedenken wie Du, man hört ja immer man soll die Babys nicht auf den bauch legen aber mal erlich wenn er das gerne hat und seinen Kopf schon schön heben kann ist das kein Problem! Die kleinen drehen ihren Kopft automatisch zur seite.

Wir haben früher alle auf dem Bauch gelegen und man sagte damals nicht auf den Rücken sonst können die kleinen erticken falls sie Spucken müssen.

Ich hatte damals auch hier gepostet weil ich mir gedanken gemacht habe und habe viele zusprüche bekommen... es gibt noch einige andere die das so machen.

Also leg ihn ruhig auf den bauch wenn er so glücklich ist.;-)

Liebe Grüße

Niggi mit Lennart der gerade friedlich auf dem Bauch schlummert

Beitrag von toffifee007 24.09.06 - 13:31 Uhr

Hallöchen!

Als Maya so klein war, habe ich sie immer in bauchlage auf meine Knie gelegt. Dabei ist sie ruckzuck eingeschlafen. Aber im Bett wollte sie nicht in Bauchlage schlafen.. #kratz

LG
Ina

Beitrag von schlumpfine2304 24.09.06 - 14:26 Uhr

hallo
unser kleiner ist 3 wochen und 4 tage alt und schläft seit einer woche auf dem bauch. er schläft länger und ruhiger und sofort ein, wenn ich ihn hinlege. wir haben das angel care babyphone, was auch die atmung des winzlings überwacht. ich hab zwar nicht wirklich angst um den kleinen, aber sicher ist ja sicher ...
lg a.