hallo an alle mai und juni mami´s!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessie04 24.09.06 - 12:27 Uhr

hallöchen an alle!

endlich kann ich zu euch ins forum!! hab am freitag nen test gemacht und er war positiv!!! jippi....#huepf

hab am 5.6.07 meinen geburtstermin.

hoffe das dieses mal alles gut geht, bei der letzten #schwangerschaft hatte ich ne FG in der 12 wo!

gruß tina

Beitrag von bina20 24.09.06 - 12:39 Uhr

huhu

das tut mir leid drück dir aber die daumen das dieses mal alles gut geht bin zwar noch keine juni mami aber ich hoffe das es diesen monat geklappt hat oder noch klappt bin ja erst ES+2 dann hätte ich 15.6.07 termin mönsch die zeit geht auch nich rum bis nmt


glg bina

P.S. wünsche dir noch eine schöne schwangerschaft und das alles gut geht

Beitrag von jessie04 24.09.06 - 12:43 Uhr

danke dir bina!

drück dir auch ganz fest die daumen...
gruß tina

Beitrag von ciju 24.09.06 - 14:35 Uhr

Hallo!

Bei mir solls der 29. Mai sein. Aber heute fühl ich mich total unschwanger, ich hoffe, das ist kein schlechtes Zeichen.

Ich hatte auch ne FG (vergangenes Jahr) in der 7. Woche.

Irgendwie trauen wir noch gar nicht, uns zu freuen. Noch glaube ich nicht an das Wunder.

Grüße

ciju

Beitrag von jessie04 25.09.06 - 11:46 Uhr

hi ciju!
so geht es mir auch, kann es noch net glauben.
muß später zum arzt und es mir noch bestätigen lassen das ich schwanger bin, aber nach 5 tests dürfte da nix anderes raus kommen.
hab auch angst vor ner 2.FG.
gruß tina

Beitrag von katha_schlumpf 24.09.06 - 18:00 Uhr

Juhu...

Ich habe meinen errechneten GT am 31.05.2006 und kann deine Angst total verstehen, da ich auch schon eine FG #schmollhatte...

Nun denke ich aber, dass alles gut wird und habe auch schon die typischen Anzeichen, was ich vorher nicht hatte.

Freue mich total#huepf!!!!!!!!!!

Sagt mal ihr Maier und Junis habt ihr auch so Rückenschmerzen???
Hatte nun 2 Tage tierische Rückenschmerzen#kratz und in meinem Buch steht, dass dieses normal sei, wenn dich die Bänder dehnen....???!!!

LG Katha + Krümel (4+3)

Beitrag von jessie04 25.09.06 - 11:49 Uhr

hi katha!
des geht mir auch so, rückenschmerzen ohne ende!
ich noch keine typischen anzeichen, die hatte ich bei meiner ersten schwangerschaft bei meiner tochter auch nicht und bei der zweiten die FG, hatte ich auch nix.
also von dem her habe ich es schon immer gut erwischt.
es muß nun für uns alle die schwangerschaft gut ausgehen.
ganz liebe grüße tina

Beitrag von katha_schlumpf 25.09.06 - 17:21 Uhr

danke für deine Antwort.
bei meiner fehlgeburt hatte ich auch nichts....
werde glaube ich mal meine Fa fragen, was das sein kann?! in meinem buch steht, dass das daher kommt, dass sich die bänder dehnen und das rückenschmerzen auslösen kann.
zudem habe ich seit heute auch noch einen vermehrten ausfluss.....
habe ja doch immer angst meinen grümel zu verlieren.....

vielleicht schreibt man sich ja mal öfters!

verdammt liebe grüsse
katha