Schwngerschafts Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pelli12345 24.09.06 - 12:36 Uhr

Hallo
Leider gehöre ich noch zum fortgeschrittenen KiWU.Habe vor5Tagen meine 1.Insemination gemacht.Aber ich spüre nichts besonderes.Wann habt ihr was gespürt?Gleich am anfanf bevor ihr getestet habt?Mache mir Sorgen das es wieder nicht klappt.Üben schon 25Monate

Beitrag von celia79 24.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo,

nein, so früh habe ich noch gar nichts gemerkt. Ich habe sogar 6 Wochen lang gedacht, ich bekäme meine Tage, weil die Brust so gespannt hat und ich auch leichte Bauchweh hatte. Also, es war bei mir alles wie immer, bevor die Tage kamen.
Ich glaube das fing aber auch erst nach 2 oder 3 Wochen an. Ab da war es mir am Abend schonmal was übel, hatte das auf zuviel Abendessen geschoben.
Kannst Du denn keinen Test machen? Es gibt doch mittlerweile so Frühtests??

Lg Celia mit Hannah

Beitrag von bunny2204 24.09.06 - 12:42 Uhr

Hi Du,

ich hab bei meinen vier SS (1x Totgeburt, 1x FG) auch keinerlei besondere Anzeichen gehabt. Es war alles wie immer.

Diesmal hatte ich eine Hormonbehandlung und es war auch wie immer...ich war echt erstaunt als der Test positv war...

Die "Anzeichen" kamen bei mir immer erst so in der 6. SSW.

LG Bunny #hasi und viel #klee

Beitrag von thiui 24.09.06 - 12:44 Uhr

hi!

ich hab am anfang nur meinen blaehbauch bemerkt und hab zu meinem mann gesagt, dass ich wieder mehr sit-ups machen muesste. sonst war da am anfang garnichts. symptomne hatte ich erst richtig mitte des 2.monats und da wusste ich schon dass ich schwanger war. da meine tage auch immer total unregelmaessig waren, hab ich natuerlich auch nciht gemerkt, dass sie ueberfaellig waren.

gibt es nciht ein bestimmtes prozedere nach der insemination, um festzustellen, ob es gewirkt hat?

ich druecke die daumen!