Februarmamis wie sahen euren ersten Kindsbewegungen aus???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brini80 24.09.06 - 13:15 Uhr

Hallo Ihr lieben zukünftigen Muttis!!!

Hatte die letzten Tagen solch ein Blubbern im Bauch und als ich gestern abend im Bett lag und meine Hand genau auf die Stelle drückte wo es kurz davor geblubbert hat bekam ich irgendwie einen rückstoß. Allerdings im Unterbauch.#gruebel

Sagt mal wie war das bei euch. oder sind es doch keine Bewegungen gewesen? Auf jedenfall blubberts immer mal so ab und an??? Weis jetzt gar nicht mehr was ich denken soll???#kratz

Lg Sabrina und Krümel 21+1 ssw

Beitrag von julia1110 24.09.06 - 13:31 Uhr

Hallo,

also so wie's aussieht, ist das schon dein kleines Würmchen daß du da spürst!!!

Ich bin jetzt das zweite mal schwanger- beim Großen hat's etwas länger gedauert bis ich was gespürt habe(zumindest bis ich mir sicher war, daß es Kindsbewegungen waren).Diesesmal ging's schon früher los-hab die ersten "sicheren" Bewegungen so um die 17.Woche gespürt.

Ich wünsche dir alles Gute

LG Julia&kleiner Mann(hab noch keinen Namen)

Beitrag von coller 24.09.06 - 13:32 Uhr

hallo sabrina,
ja so fing es bei mir auch an. Mein fa fragte mich ob ich schon was merke aber ich hab ihm gesagt das ich es ehrlich gesagt nicht weiß.
er lachte und sagte das erstschwangere es immer erst später wenn die stöße kräftiger werden merken.

dann kam ich ins krankenhaus und stand unter viel stress.
da merkte ich dann genau wie du das mir etwas gegen die bauchdecke tritt. und es wird mit jedem tag kräftiger und schöner

also genieß es :-)

lg coller

Beitrag von sway110283 24.09.06 - 21:06 Uhr

Hallo,
also ich denke schon das das dein Zwerg ist der sich da meldet und im unterbauch ist ja auch vollkommen ok, schließlich liegt es ja da. Bei mir hat sich das am Anfang immer angefühlt als wenn ich mal pupsen #hicks müsste. Ich merke meinen Zwerg jetzt seit der 14/15 SSW ist aber auch allerdings meine 2.#schwanger. Mittlerweile tritt es schon so kräftig das ich es auch von aussen sehen kann #freu.
Immer wieder ein Wunder.
Schöne Restschwangerschaft noch!
VLG Sway

Beitrag von saijagirl 24.09.06 - 22:28 Uhr

also ich bin jetzt ab morgen in der 18ten woche mein termin is im februar zur entbindung, aber nir geht es auch so abends wennich auf der couhc lig hab ich ab und an so ein blubbern im bauch und als ich einmal leicht drückte bekam ich auch nen stoß, geh morgen zum fa zur untersuchung aber ich denke das es der kleine oder die kleine is, bei mir is es auch die erste schwangerschaft und ich weis net ob es bewegungen sind oder nicht