Kein ES wegen Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spitzbube 24.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo ihr lieben!
Ich hatte am Anfang meines Zyklus eine heftige Erkältung und ich mußte auch Antibiotikum nehmen. Hat das Medikament auch Einfluß auf den Zyklus bzw auf den ES?

Beitrag von rynn3009 24.09.06 - 14:17 Uhr

#kratz#kratz#kratz
Warum sollte es?
Antibiotika greifen nicht in den Hormonhaushalt ein, sondern bekämpfen Bakterien.

Grüße
Steffi

Beitrag von spitzbube 24.09.06 - 14:25 Uhr

Naja zur Zeit spielt meine Temperatur Achterbahn und mein ES läßt halt auf sich warten.
Dachte halt das das entweder mit der Erkältung zusammenhängt oder wegen der Medis?#kratz

Beitrag von rynn3009 24.09.06 - 14:27 Uhr

DAS kann natürlich sein!
Vielleicht kränkelt Dein Körper ja noch so vor sich hin.
Antibiotika prügeln ja die Tempi runter...

Zeig doch mal dein ZB wenns geht...
Steffi

Beitrag von tami79 24.09.06 - 14:21 Uhr

Umgekehrter Fall, Wenn man die Pille nimmt-die ja den ES verhindern sollte und man Antibiotika nimmt, kann man doch auch ss werden, daher glaube ich nicht, dass deine Eier gefährdet sind rumzuhüpfen;-)
Guuuuute Besserung und alles Liebe
Tami