Er tut mir sooo leid

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sternchen86 24.09.06 - 15:19 Uhr

wisst ihr was ich hab vor 2 wochen mal bei uns hier am Haus auf der wiese ein kaninchen sitzen gesehn..da hab ich mir gedacht der ist ausgepüchst

gerade war ich auf der Terrase und er sas 6 m von mir weg an der Hauswand! Also der läuft hier immer noch rum Ich versuch den jetzt zu fangen und bring den ins Tierheim den jetzt bekommt er noch Essen aber im Winter findet er leider nichts mehr..

Ich hab jetzt mal Futter und Morüben aufgestellt ma sehn...ob ich das irgendwie schaff den der tut mir leid..
Hoffe ich bekomm ihn..#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von gaensebluemchen 24.09.06 - 16:33 Uhr

Hallo!

Welche Farbe hatte denn das Kaninchen? Wenn es grau-braun ist, kann es auch ein wildes sein (auch wenn Du in einer Stadt leben solltest)!

Gänseblümchen#blume

Beitrag von sternchen86 24.09.06 - 16:41 Uhr

Huhu ja es ist so schwarz braun graun also sieht komisch aus lol und echt ziemlich gross wohnen auf dem Land aber der schwirt hier schon 14 tage rum

Beitrag von sternchen86 24.09.06 - 16:42 Uhr

sieht aus wie unsere stallhasen früher von der grösse

Beitrag von josefina 24.09.06 - 16:47 Uhr

Mach' Dir nicht so viel Sorgen, hört sich an als wäre es wild.

Und selbst wenn nicht - die finden fast immer was. Wenn es Dich beruhigt stell im Winter was raus.

Aber ich denke das ist falscher Alarm.

Gruss, J.

Beitrag von sternchen86 24.09.06 - 16:47 Uhr

Hi der hase sitzt hier wieder in der sonne jetzt hab ich ihn richtig gesehn er ist Schwarz Grau