Mein ZB & Frage zum ES!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 16:31 Uhr

Hallo,

ich muss euch nochmal fragen, weil ich diesmal so unsicher bin wegen meinem ES.
Normal spüre ich ihn genau, und diesmal habe ich seit Freitag extremes Unterleibsziehen, bis in den Bauch hoch.#heul:-[
Auch heute noch, obwohl ich meine, dass mein ES gestern spätestens war.

Was schließt ihr denn aus meinem ZB, war er eher gestern oder doch heut?#gruebel
Und habt ihr auch über tage schonmal so Schmerzen gehabt, oder immer nur einen Tag?:-[

Habe auch sonst alle Anzeichen für nen ES eher gestern/vorgestern gehabt (ZS, bissl Schnupfen, Kopfweh, schlechte Laune...)

Wäre lieb, wenn mir jemand was dazu sagen kann#danke

LG Jenny

Ach ja, hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115936&user_id=625685

Kann man da was aus der Kurve erkennen (für euch Experten;-))

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 17:27 Uhr

Wieder niemand da, der mir antworten mag?
Es ist so schade...
Ich muss wirklich mal fragen, obs an mir liegt, dass ich so oft keine Antworten bekomme.
Vielleicht weiß auch keiner ne Antwort, aber solche Fragen werden doch hier oft gestellt.
Und mir fällt halt oft auf, dass ich keine Antworten bekomme, dabei gefällts mir eigentlich super hier, ich versuche auch immer jedem was zu sagen, wenn ich was weiß, und ich versuche auch immer freundlich zu sein und zu helfen.
Würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand antwortet, ich mag eigentlich nicht jedesmal um ne Antwort betteln.
Mach ich vielleicht was falsch?

Sorry, wenns nervt, aber bin grad traurig#schmoll

Beitrag von monika76 24.09.06 - 17:42 Uhr

Hi Jenny,
ich denke, dass du gestern oder heute deinen ES hattest. Wart mal noch ein paar Tage ab, trag fleißig die Temp ein und dann wirst schon sehen.
Hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen?
Wie lang ist denn dein Zyklus normalerweise? Hab nämlich (hoffentlich) morgen meinen #ei, dann müssten wir ja in etwa gleichzeitig NMT haben.

Liebe Grüße - und alles Gute, Moni

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 17:46 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort.
Ich habe normal einen Zyklus von 28 tagen, ES ist zu 99% meist am 13. ZT!
Und diesmal ists halt wohl eher der 15. ZT...
Wunderte mich halt.
Ich hoffe, wenn der ES heute ist, dass meine Bienchen reichen.
Fühl mich nämlich heut was kränklich, und hab keine Lust auf #sex!

Wir können dann zusammen hibbeln!

LG Jenny

Beitrag von monika76 24.09.06 - 17:52 Uhr

Hi Jenny,
kann mich aber auch getäuscht haben... aber ich glaub, du meinst auch eher der 15.ZT. Also deine Bienchen sitzen perfekt (könnt fast neidisch werden *g)
Beobachtest du außer Temp noch was?
LG Moni

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 18:04 Uhr

Ich persönlich tippe auf gestern (also 15.ZT) und heute ist eben dieser Schmerz noch da, was mich halt gewundert hat.
Und da dachte ich, wenn ES heute ist, hab ich ja nur von gestern das Bienchen...
Obwohl, das von Donnerstag müßte ja dann auch noch reichen.
Ich beobachte nur noch den Zervixschleim, der ist bei mir um den ES herum immer sehr sehr viel.Läuft quasi nur so raus...#hicks
und ich habe eben starken Mittelschmerz.

Hast du auch ein ZB?

#liebdrueck

Beitrag von monika76 24.09.06 - 18:07 Uhr

Die Bienchen müssten reichen - wie gesagt, Mi und Do sind ja auch noch da :-)
Ich beobachte nur die Temp, stell aber schon auch fest, dass um den ES herum viel ZS da ist.
Ja - ich hab auch ein ZB,
hier ist es :
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116994&user_id=655813
#liebdrueck

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 18:36 Uhr

Oh, das sieht aber auch bis jetzt gut aus, Tempi muss nur noch steigen, Bienchen sitzen supi.

Da sag ich mal: Viel Glück!;-)