Hormontest nach FG?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michi23 24.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo an alle,

ich hab da mal ne Frage, ich wurde im 4. ÜZ #schwanger leider ist es aber in der 5. Woche mit einer MENS abegangen, nun ist es 2 Monate her und wir wollen eigentlich wieder beginnen zu üben!!

Mein FA hat gemeint das mit der FG kann leider schon vorkommen und es sieht alles wieder normal aus, nur ich hab bedenken ob man nicht einen Bluttest machen lassen sollte ob die Hormone in Ordnung sind oder sollen wir es einfach wieder versuchen?

Wer kennt sich da aus???

LG Michaela und #stern im #herzlich

Beitrag von jennyj80 24.09.06 - 17:32 Uhr

Hallo Michaela,
erstmal tuts mir leid mit der FG!
Ich hatte auch eine im April (in der 12.woche) und es wurde danach beim Arzt halt geschaut, ob "unten" wieder alles ok ist, aber von Hormontests weiß ich nichts.
Denke nicht, dass welche gemacht wurden.
Aber wenn das deine erste FG war, würde ich mir noch nicht so arge Gedanken machen,es war ja auch ein recht früher Abgang.
Da FGs wirklich häufig vorkommen, würde ich erst mal fröhlich weiterprobieren und mir erst ernsthafte Sorgen machen, wenn das nochmal vorkommt.
Ab der 2. oder 3. FG wird geraten, das mal abchecken zu lassen.

LG Jenny#liebdrueck

Beitrag von michi23 24.09.06 - 17:40 Uhr

Danke für deine Antwort!

Tja da können wir uns mal #liebdrueck, das ist halt wirklich schlimm was man alles mitmachen muss!!
#heul

LG Michaela

Beitrag von sternchengucker 24.09.06 - 17:43 Uhr

hallo,
in der regel wird kein hormoncheck gemacht.selbst als ich jetzt eine 2.fg hatte hat meine fä noch nichts veranlasst.
sie meinte,dass es meist genetische ursachen gibt, die aber spontan auftreten.regulär gehen auch 50% der ss noch vor der mens ab. :-(

nicht sehr tröstlich,ich weiß!
solltest du dich unwohl ,fühlen würde ich aber an deiner stelle zu einer nachuntersuchung bei deiner fä gehen.

lg,anja