Wieviel Tee oder Wasser am Tag?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jess2302 24.09.06 - 18:32 Uhr

Hallo,

wollte nur mal wissen, wieviel die kleinen denn so am Tag trinken sollten.

Und was ist denn besser. Nur abgekochtes Wasser oder auch mal Fencheltee oder so.

Mein kleiner ist jetzt 9 Monate und ich kann nicht sagen ob er viel trinkt, da ich nicht weiss was im Durchschnitt viel ist.

Hoffe ihr helft mir mal auf die Sprünge.

Danke

LG
Jessi

Beitrag von almut 24.09.06 - 19:28 Uhr

Hallo Jessi,

Jonas ist auch 9 Monate alt und er trinkt:

morgens 250 ml #flasche

tagsüber 150 ml Tee, Wasser, Saft

abends wieder 250 ml #flasche

und nachts auch wieder 250 ml #flasche

Es ist also knapp 1 Liter und er hat die Pampers immer schön voll gepinkelt. Daran kannst du gut erkennen, ob dein kleiner genug Flüssigkeit zu sich nimmt.

Einen genauen Richtwert wird man sowieso nicht einhalten können.

#herzlich
Bianca, mit#baby Jonas, der vom Papa ins Bett gebracht wird und die ganze Zeit nur#schrei.....

Beitrag von zuckermaus211 24.09.06 - 19:37 Uhr

HI !!

Leonie trinkt nur 10-20 ml am tag. jetzt ist sie 11 Monate alt und bekomnmt richtiges essen also abends brot mittags ganz normales essen und da ist klar weniger flüssigkeit drin als in Milch,Gläschen.

Nun trinkt sie so am tag 50 ml ist auch nicht viel. Ich kenne andere Kinder die trinken am tag 2 Volle Flaschen mit je 150 ml leer. Ich denke jedes Kind trinkt soviel wie es braucht.

LG nadja

Beitrag von knuffy09 24.09.06 - 20:21 Uhr

huhu,

also ich muss sagen das maximilian ja super viel trinkt im gegensat zu den anderen ich kaufe immer ausm kaufland diesen saft&tee da trinkt er am tag bestimmt 1 1/2 flaschen also mindestens 500ml tee!!!

ist das eigentlich schlimm wenn die kleinen schon so viel trinken????

danke im vorraus!!!

lg mandy und maximilian

Beitrag von almut 24.09.06 - 21:05 Uhr

Warum sollte viel trinken schlimm sein?
Später soll man ja auch auf mindestens 3 Liter pro Tag kommen- da trainiert den Maximilian halt schon mal.

#herzlich
Bianca

Beitrag von knuffy09 24.09.06 - 21:50 Uhr

na hätte ja sein können weil ich immer lese das hier alle kinder nur so um die 15o ml trinken und maximilian aber halt schon so viel!!!

lg mandy und maximilian