ab wann schneiden sich die Kinder selbst die Fingernägel?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von radoki 24.09.06 - 18:48 Uhr

Frage steht ja schon da...ich bin total unschlüssig, ab welchem Alter das sinnvoll oder üblich ist...

Beitrag von katzeleonie 24.09.06 - 21:35 Uhr

Hi,

unsere Maus ist 7, aber meist mach ich es. Sie versucht sich zwar, manchmal macht sie es auch kompl. selbst, aber dann stehen überall noch scharfe Ecken ab und dann jammert sie wenn sie sich ritzt, deswegen läßt sie dann mich Hand anlegen.

lg

Beitrag von bambolina 24.09.06 - 23:26 Uhr

Eigentlich kann ich dir nicht helfen, da meine Kleinen noch nicht soweit sind und ich bei meinen Großen diese Phase "verpaßt" habe...

Aber allein die Frage "ab welchem Alter das sinnvoll oder üblich ist..." läßt mich zu einer Antwort verleiten #hicks
Kinder sind so dermaßen unterschiedlich, das fängt schon im Babyalter an, mit dem Sitzen, Krabbeln - den ersten Zähnchen, weiterhin bis zu den ersten freien Schritten bis hin zum Sprechen.

Solange dein "Kleines" noch keine 18 ist und das nicht kann würde ich mir keine Gedanken machen... wie alt ist er/sie denn?

lg bambolina

Beitrag von radoki 25.09.06 - 21:26 Uhr

vielen Dank für Eure Antworten...meine Große ist acht und ich hab mir gedacht, dass sie das nun langsam mal selbst können sollte...aber sie ist von der Idee nicht soonderlich angetan...deswegen hab ich gefragt!

Beitrag von josili0208 25.09.06 - 23:58 Uhr

Meine "Grosse" hat sich schon mit 5 mal alleine die Nägel geschnitten, heimlich #schock - ich war froh dass die Finger noch dran waren. Ich denke mal mit 8J solltest Du noch nichts erwarten, immerhin muss eine Hand ja mit links geschnitten werden.
LG Jo

Beitrag von radoki 26.09.06 - 08:20 Uhr

danke. Irgendwann wird sie es vermutlich eh selbst machen wollen.

Beitrag von aggie69 26.09.06 - 15:22 Uhr

Ja, vielleicht? Vielleicht auch nicht!

Ich habe es als Kind gehaßt die Nägel zu schneiden bzw. geschnitten zu bekommen, da sich die Hände hinterher so taub anfühlten. Also habe ich die Nägel lieber abgeknabbert. Brrr - ja, ich weiß!
Dann hat meine Mutter mir eine Nagelfeile in die Hand gedrückt und meinte, ich bräuchte die Nägel nicht zu schneiden, wenn ich nicht mag. Es geht auch mit der Feile. Das mache ich bis heute! Habe dadurch sehr starke Fingernägel bekommen! Habe nun sehr lange Nägel, die nur gefeilt werden. Außer wenn mal ein Nagel eingerissen ist, wird ein kleines Stückchen abgeschnitten aber die richtige Form macht die Feile!

Beitrag von mekiam 26.09.06 - 22:24 Uhr

Meine sind 7 und 9 Jahre alt und die machen das beide alleine. Obwohl ich bei der kleinen nochmal nach kontrolliere, da sie die eine Hand nicht so gut hin bekommt.

Ansonsten läuft es gut.

LG Tanja